Titel-Zitronenpasta-Topview_saintjohn

Was koch ich morgen? Zitronenpasta!

Puh, wir sind ein bißchen aufgeregt. Immerhin ist es schon schwierig für die eigene Familie so zu kochen, dass es schnell, unkompliziert und lecker ist und somit von allen gern gegessen wird. Jeder der mehr als ein Kind hat kennt diese Challenge. Und jetzt sollen wir euch hier Vorschläge machen, wie alle satt werden, öfter mal was Neues ausprobieren und es ihnen hoffentlich auch schmeckt! Das ist schon ein großes Vorhaben, aber wir freuen uns sehr darauf! Wir versuchen, soweit es geht regional & saisonal zu kochen, aber das läßt sich nicht immer umsetzen, vor allem nicht mit Kindern. Deshalb versuchen wir es, sind aber nicht dogmatisch! Und weil Zitronen glücklicherweise das ganze Jahr über Saison haben, fangen wir auch direkt mit unserem sommerlichen all-time-favorit an: Zitronenpasta!

Weiterlesen

Titel-Gurken-Shake-Quer_saintjohn

Was koch ich morgen? Fancy Gurken-Shake!

Der Sommer hat sich eingenistet, die meisten von uns sind in den Ferien & genießen es mal nicht so ausgiebig zu kochen, sondern frische Kleinigkeiten reichen aus, um alle satt zu kriegen zwischen Schwimmen und Faulenzen. Was paßt da zwischendurch besser als ein erfrischendes, aber auch nahrhaftes Getränk?

Weiterlesen

rodenkirchen-beach

KÖLN MIT KINDERN - DIE SOMMER-EDITION // HIER KOMMEN DIE 10 COOLSTEN INSIDER AUSFLUGSZIELE FÜR EINEN SOMMER IN KÖLLE

Endlich wieder leben! Ich glaube, es gibt kein Elternteil, dass nach diesen gefühlt tausend Lockdowns nicht ultra froh ist, auf ein „Mamaaaa, mir ist langweilig“ endlich mal wieder Vorschläge raushauen zu können, die nicht „zu Hause ganz was tolles basteln“ oder „mal wieder einen super spannenden Spaziergang“ machen, beinhalten. Endlich haben wir wieder die Möglichkeit, mit unseren Kindern draußen etwas zu erleben, sie zu beschäftigen, ihre Neugier zu stillen und dabei mit der absolut nötigen Rücksicht und Vorsicht (bitte, bitte!) hoffentlich einen Sommer ohne weitere Welle erleben zu dürfen. Leute, ich bin kein sehr gefühlsexplosiver Mensch - aber ich war selten so ekstatisch (also innerlich).

Weiterlesen

KiGa_Bild1_Louis

Her jetzt mit dem Kindergarten-Platz!

„Kinder brauchen andere Kinder“, so heißt es oft und auch mir wurde das schon oft gesagt. Ab dem Zeitpunkt, als Louis anderthalb Jahre alt war, meistens mit dem Wink, ihn doch „eeendlich mal“ in den Kindergarten zu stecken. Mensch, das ist doch so wichtig für die Kinder. Da erlernen sie das soziale Miteinander, entwickeln ihre Persönlichkeit und intellektuellen Fähigkeiten weiter und so weiter und so fort.

Weiterlesen

jonathan-borba-NcU4Y2j0FT0-unsplash

SOMMERBABY ERSTAUSSTATTUNG | UNSERE CHECKLISTE ALS GRATIS DOWNLOAD

A N Z E I G E |Der Frühling steht vor der Tür und die Geburt Deines Babys rückt immer näher? Vielleicht erwartest du sogar ein Sommer-Baby und Du überlegst, was Dein Baby wirklich braucht? Bodys, Strampler, Windeln und Co. – Gastautorin Silvia hat mit uns eine übersichtliche Checkliste für die Erstausstattung Deines Sommerbabys zusammengestellt und teilt ihre Tipps und Erfahrungen für die ersten Wochen mit Deinem Neugeborenen.

Weiterlesen

verenaFOTOGRAFIERT-0975

So gehst du Deine Rückbildung richtig an & 3 Übungen für Zwischendurch

Weißt Du wo Dein Beckenboden ist? Mein Beckenbogen und ich haben uns auch erst in meinem Rückbildungs-Kurs und im Yoga kennen gelernt. Dabei ist das Training des Beckenbodens gerade für Dich als frisch gebackene Mama wichtig. Die Übungen bieten Dir nicht nur einen sanften Einstieg in ein fitteres Alltagsleben, sondern sorgen auch für einen ganz persönlichen Ich-Moment in einer turbulenten Zeit.

Weiterlesen

Peppa1

Badezeit | Auf Tauchkurs mit Peppa Wutz

Anzeige - Es waren einmal vier kleine, rosa Schweine, die lebten in einem Haus auf einem Hügel. Da waren Mama Wutz, Papa Wutz, die kleine Peppa und ihr Bruder Schorsch. Tja, wer kennt sie heutzutage schon nicht, die Serie rund um das Schweinemädchen Peppa Wutz? Kinder lieben sie, Eltern… - fragen sich manchmal warum. Manchen ist Peppa auch viel zu frech. Ich empfinde das nicht so:

Weiterlesen

Maike_PartIII

DATE MY MOM Part III - Ja, wenn er was nur wüsste?

Ja, wenn er was nur wüsste? Dass ich ein 2-jähriges Kind habe? Meine Tage von 6 bis 24 Uhr meistens durchgehend mit der Betreuung besagten Kindes und zusätzlich mit meiner Texterei vollgestopft sind und ich eigentlich auch nie ein komplett freies Wochenende habe? So weit, so gut. Das sind die Dinge, die man noch verkraften kann. Aber was wäre, wenn er wüsste, dass mein Ex der absolute Psychopath ist? Der uns gedroht hat, uns umzubringen und mit dem wir trotzdem regelmäßig Umgangstermine wahrnehmen müssen? (Tja, willkommen in Deutschland.) Bei den meisten Männern ist das Interesse ja schon erloschen, sobald man sagt “Ich habe ein Kind.” - Wer weiß, wie Paul erst auf all die Zusatzinfos reagieren würde. Das wäre so die größte Bombe, die man irgendwann mal droppen müsste. 

Weiterlesen

jessica-to-oto-o-609647-unsplash

7 Tipps für den ersten Schwimmbad-Besuch mit Baby

Der erste Schwimmbadbesuch mit eurem Baby ist ein kleiner Meilenstein in eurem neuen Familienleben und ein aufregendes Ereignis. Aber wann ist der richtige Zeitpunkt, um zum ersten Mal ins Wasser einzutauchen und was ist dabei zu beachten? Wie warm sollte das Wasser sein und was gehört in die Badetasche? Wir haben Andrea Teichmann - Gründerin von AQUA FUN AKTIV, selbst Mutter von vier Kindern und Expertin in Sachen Babyschwimmen - gebeten, einen kleinen Leitfaden für euer erstes Babyschwimmen zusammen zu stellen. 

Weiterlesen

Lena_Heckl_Maike-5_20200817-180004_1

Die 5 heissesten Tipps für Alleinerziehende

Diagnose: Alleinerziehend. Begleiterscheinungen: Mitleidige bis abschätzende Blicke, chronischer Schlafmangel, Vorurteile, mental load deluxe, Existenzängste u.v.m. Auf Tinder (ja, ich weiß, was erwarte ich auch), habe ich vor kurzem bei einem Typen im Profil wortwörtlich folgendes gelesen: Bitte keine single moms. Wenn du so ein Fang gewesen wärst, dann hätte der Typ dich und deine Kinder nicht sitzen lassen.

Weiterlesen

fullsizeoutput_2b84

Ab in den Norden | Beachfeeling & Mami-Auszeit in Holland

Holland ist eines der Lieblingsurlaubsziele der Deutschen (auch wenn wir es selten zugeben). Ob es an den langen Küsten, den schönen Tulpenfeldern oder einfach der inneren Einstellung liegt, weiß man nicht. Aber wer nach Holland fährt, um Urlaub zu machen, den empfangen Freundlichkeit und Aufgeschlossenheit. Kinder sind hier selbstverständlich und sogar in den hippsten Strandbars findet sich noch eine Kinderspielecke. Von Köln aus sind die kilometerlangen Sandstrände dann auch nur ca. 2,5 Std. entfernt. Grund genug, um sich mal für eine Auszeit in Form eines verlängerten Wochenendes ins Auto zu setzen und loszufahren.

Weiterlesen

efteling-pirana-461004

Zweimal Action bitte – Die Freizeitparks Efteling und Toverland im Familiencheck

Ein großer Vorteil, den man hat, wenn man im Rheinland wohnt, ist die Nähe zu den wunderschönen Niederlanden. Nicht nur glänzen sie durch unendliche Weiten von Tulpenfeldern und immer noch eine der schönsten und saubersten Küsten in Europa, nein, auch in Sachen Action stehen die Niederlande Deutschland in nichts nach. Und auch wenn einem 3 Stunden bis zur Küste kurz vorkommen, für Kinder fühlt es sich an wie eine Ewigkeit. Warum also nicht einen Zwischenstopp einlegen, entspannt den Tag gestalten und die Kids auspowern? Wo man das am besten machen kann? Natürlich in einem der vielen Freizeitparks in Holland. Davon gibt es nämlich insgesamt 13. Zwei haben wir genauer unter die Lupe genommen: Efteling und Toverland!

Weiterlesen

17805_04_Rings_Trio_093_ORIGINAL_Cirque_du_Solei_20191223-113153_1

Hinter den Kulissen des Cirque du Soleil

Es war und ist ein Kindheitstraum von mir: einmal eine Seiltänzerin zu sein und mit dem Zirkus um die Welt zu reisen! Und auch heute noch löst jedes noch so kleine Zirkuszelt den Wunsch in mir aus, einzutauchen in diese magische Welt voller Farben, Licht und Akrobatik. Angesichts meiner Sportlichkeit (und meines Alters) wird es wohl ein Kindheitstraum bleiben, doch das Gefühl, das meine Zirkusbesuche in der Kindheit hinterlassen haben, werde ich nie vergessen und es prägt mich noch bis heute.

 

Weiterlesen

fullsizeoutput_4500

Baby schläft – ab ins Autokino! Retro-Dating in Zeiten von Corona

April 2020. Die Welt steht Kopf wegen eines kleinen, aber sehr hartnäckigen und nicht zu unterschätzenden Virus, der unser Leben von heute auf morgen umgekrempelt hat. Die wirtschaftliche Situation vieler Familie ist schwer und wer noch einen Job hat, der versucht diesen oft Zuhause unter „erschwerten“ Bedingungen zu erfüllen. Aber Moment einmal – was heißt hier eigentlich „erschwert“? Nun, außer man liebt fast unmögliche Herausforderungen, braucht nicht mehr als drei Stunden Schlaf, hat acht Arme und fast ebenso viele Augen und dazu noch ein Nervenkostüm aus Teflon, der wird mir zustimmen, wenn ich sage: Mutter zu sein ist dank Corona nicht einfacher geworden! Ach, wie schön waren noch die Zeiten, als man sich über den nächsten Hausputz Gedanken gemacht hat und das größte Problem die fehlenden Kartoffeln auf der Einkaufsliste waren!

Weiterlesen

Cover_Dinkel

BLW-Rezept: Dinkelstangen selber machen

Du möchtest dein Baby möglichst "breifrei" ernähren und z.B. mit Fingerfood ans Familienessen heranführen? Dann bist du bestimmt auf der Suche nach abwechslungsreichen Knabbereien und Snacks. Brot enthält meist Hefe und Salz und die gekauften Baby-Stangen sind meist in Plastik verpackt. Daher gibt es heute für dich eine tolle Alternative unserer Gastautorin Daniela Gaigg von Die kleine Botin, denn Dinkelstangen für die ersten Essversuche kannst du ganz einfach und schnell selber machen!

Weiterlesen

kristin-brown-3kBtYrZ0-hw-unsplash-3

Der pure Luxus: Vor mir liegen drei Wochen geschenkte Zeit

Wohoo, was für ein Gefühl! Freiheit! Am liebsten würde ich die Sektkorken knallen lassen! Unser Jüngster, gerade zarte fünf Jahre alt, ist heute das erste Mal seit mehr als neun Wochen wieder „fremdbetreut“! Stolz ist er am Morgen gemeinsam mit seinem Papa losgeradelt. Nicht falsch verstehen: Ich liebe unseren kleinen Nachzügler über alles. Aber ich arbeite auch sehr gerne. Und das war für mich, wie leider bei vielen anderen Frauen, in den vergangenen mehr als zwei Monaten fast nicht möglich.

Weiterlesen

taylor-wilcox-SWe7Zb94L30-unsplas_20200306-091903_1

Kleine Kinder, aber große Fragen? Echte Hilfe gibt es hier!

Das Baby ist da und die Zeit rast – es ist zum Kleinkind herangewachsen. Die Hebamme kommt schon längst nicht mehr, der Kinderarzt hat es immer so eilig, dass du gar nicht dazukommst, all deine Fragen zu stellen. Die Freundin gibt zwar Tipps, aber hat selbst vielleicht ein ganz anderes Kind als du. Die Schwiegermutter weiß es ständig besser, aber kennt noch pädagogische Ratgeber aus den 60ern? Hilfe!! Und nun? Unsere Expertin Inke von sAchtsam Hummel hat Hilfreiche Tipps für dich parat:

Weiterlesen

About

Wer oder was ist die Mami Connection? Seit 2017 ist MamiConnection Blog und Community für Mütter und alle, die es noch werden. Wir sind mit der Vision und aus eigenem Bedarf heraus gestartet, Mütter mit einander zu verbinden, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu stärken. Hier findest du Austausch, nützliche Inspiration, Rat und Orientierung für deinen Mama-Alltag.

Weiterlesen


Newsletter abonnieren:

In unserem Newsletter fassen wir für dich regelmäßig unsere neusten Blogbeiträge und Aktionen zusammen. Als kleines Dankeschön für Deine Anmeldung bekommst du unseren Familienplaner 2021 zum Ausdrucken.

Latest Posts

Wie entwickelt sich dein Baby? Was kannst du tun, um es bei seiner Entwicklung zu unterstützen? Eltern machen sich meist viele Gedanken um ihre Kleinen. In der Kolumne „Was braucht dein Baby?“ erklären wir, was in den ersten 12 Monaten alles passiert...
Du bekommst ein Winterbaby und fängst gerade an, dich mit Bodys, Stramplern und Wickelausrüstungen auseinander zu setzen? Aber was brauchst du wirklich, wenn du für die kalte Jahreszeit ausgerechnet bist? Wir haben für dich eine übersichtliche Aussta...