Gründer Mami | Joana Haars | MEMO SPIELE | #hamburg

IMG_2141

Joana Haars ist freiberuflich Art Director in Hamburg und Mutter von zwei Kindern. Das jüngste Familienmitglied ist gerade erst ein paar Wochen alt, weswegen es derzeit bei ihr zu Hause turbulent zu geht. Dennoch hat sie sich Zeit genommen und uns ein paar Fragen zum Mama sein, Hamburg mit Kindern und ihrem bezaubernden Memory Spiel beantwortet. Das hat sie sich zusammen mit ihrem graphisch höchst talentierten Mann und ihrem tierbegeisterten Sohn ausgedacht.  

a n z e i g e

Portraits Joana Haars | MEMO SPIEL VERLOSUNG

Liebe Ana, erzähl uns doch kurz, wer du bist und in welcher Lebenssituation du dich momentan befindest.

Ich bin 38 Jahre alt und seit kurzen zweifache Mutter. Meine Jungs sind 3 Monate und 5 Jahre alt.
Mein Geld verdiene ich als freiberufliche Art Directorin und mein Mann ist selbständiger Motiondesigner und Illustrator. Und wir leben auf 100qm mit 3 Zimmern im wunderschönen Hamburg.

Arbeitest du schon wieder oder nimmst du dir erstmal eine Auszeit?

Da ich die meiste Zeit in Agenturen ganztags vor Ort arbeite (und nur wenig für Privatkunden von Zuhause) nehme ich mir das Jahr Elternzeit, wahrscheinlich sogar 1,5 Jahre - die Mäuse sind ja noch so lange so klein. Und ich freu mich auch drauf, diesmal weiß ich ja schon mehr. Obwohl jetzt auch schon ganz klar ist, jedes Kind ist anders ;) und ganz ehrlich, zur Arbeit gehen ist leichter.


Ich hab schon viele anstrengende Jobs gehabt, aber das Jahr Elterzeit, war der härteste job, den ich je hatte. Und ich war sehr froh, als ich auf dem Spielpatz, mal eine Unterhaltung von 2 Müttern überhört habe, die genau die gleichen Worte benutzt haben. Knochenjob und immer freundlich, verständisvoll und lösungsorientiert sein.


Was sind für dich die wichtigsten Eigenschaften, die man in die Selbstständigkeit mitbringen muss?

Schwierige Frage: Gelassenheit, postitives Denken, spontan sein und ein super Organisationstalent. Und faulenzen können.

 

"Wir „Mami“-Freundinnen halten uns gegenseitig den Rücken frei"


Wie gelingt es dir, deine Selbstständigkeit und dein Familienleben unter einen Hut zu bekommen?

Wäre mein Mann nicht auch selbsständig, wäre es sehr schwierig. Wenn ich gebucht bin (meist ganztags, dann arbeiten wir im selbst auferlegtem Schichtdienst. Bin ich länger gebucht kommen meine Eltern vorbei und dann hab ich in der Kita zwei tolle „Mami“-Freundinnen. Wir halten uns gegenseitig den Rücken frei.

 

Du hast ein sehr schönes Memory Spiel auf den Markt gebracht. Wie kam es dazu und bist du Teil von Creaturepark?

Das Memory hat mein Mann illustriert, er ist auch der Mann hinter Creature Park. Ich habe die Verpackung gestaltet und die ganze Produktion abgewickelt. Unser Sohn, damals 3 Jahre und total tierverrückt, hat die Motivauswahl getroffen, also ein total schönes Familienprojekt. Angefangen hat es, weil wir kein schönes Memo Spiel gefunden haben. Da haben wir es noch selbst ausgedruckt und zusammengeklebt für Familie und Freunde. Irgendwann dachten wir, warum nicht mal eine kleine Auflage selbst produzieren. Geld dafür bei Seite gelegt und es tatsächlich irgendwann gemacht.



 

Wo kann man das Memory Spiel bekommen?

In kleinen ausgewählten liebevollen Kinderläden hier in Hamburg (Elbprinz & Alstergöre, Mütter & Consorten, Sproesslinge Design) und in Köln bei Knirps & Riese.
Und natürlich auf der Creaturepark Seite oder es einfach vor Ort bei Creature Park in Ottensen abholen :)



 

Wo holst du dir Inspiration?

Tatsächlich ist mein erster Klick bei Umsetzungsfragen Pinterest. Ansonsten halte ich alles mit was ich gut finde oder sehe mit dem Handy fest, ich hab dafür ein extra Album.
Viel Input kommt auch mit dem Spielen meiner Kinder, da gibt es keine Regeln.



Wo in Hamburg zieht es dich bei schönem Wetter hin für etwas Urlaubsfeeling?

Einer unserer Balkone, oder die Elbe /Strandperle. Aber auch die Wasserspielpätze sind toll.



Was machst du mit deinen Kids wenn es regnet?

Haha, in Hamburg geht man trotzdem raus. Gummistiefel und Regenjacke an und raus. Aber wenn wir doch mal drinnen bleiben, bemalen wir T-Shirts, machen Gesellschaftsspiele oder die ganze Wohnung wird zum Spielplatz umgewandelt mit Buden und Höhlen, gerade vor 4 Tagen habe ich ein laaaaanges Stück Stoff um einen Tisch gewickelt: eine Indoor Höhlen-Hängematte (gefunden auf Pinterest). Ganz ehrlich: wenn wir drinnenbleiben, verfällt die Wohnung ins Chaos. Da musste ich erst noch lockerer werden mit der Zeit :D

Hast du einen AusgehTipp für uns in eurer Nachbarschaft?

Wenn ich mich spontan mit jemanden treffe, dann meistens im Knuth, aber Hamburg hat soviele Ausgehmöglichkeiten, da ist es mir unmöglich nur eins zu nennen.

Vielen Dank, liebe Ana!

 

GEWINNSPIEL

Jetzt mit machen und eins von 5 Memo Spielen mit Tierillustrationen von Creaturepark gewinnen! Hinterlasst hierzu einen Kommentar: welches Tier darf - wenn es nach euren Sprösslingen geht - in keinem Memory fehlen?

Das Gewinnspiel läuft bis zum 8.7.2018. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der Gewinner wird per Los (random) ermittelt und via E-Mail benachrichtigt. Eine Barauszahlung ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen.

 

Portraitfoto: verenafotografiert.de

Fotos vom Memory: Charlotte Hildebrand

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare 1

Gäste - Barbara am Sonntag, 08. Juli 2018 20:39

eine Schaffe (giraffe)

eine Schaffe (giraffe)
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Samstag, 18. Januar 2020
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung