• Startseite
  • Blog
  • One Pot – Easy kochen für Kind und Mama in nur einem Topf mit dem neuen Kochbuch von Gaumenfreundin Steffi Sinzenich

One Pot – Easy kochen für Kind und Mama in nur einem Topf mit dem neuen Kochbuch von Gaumenfreundin Steffi Sinzenich

Die_Rezepte-1170x780

Schon als ich den Klappentext gelesen habe, wusste ich, das ist genau mein Buch. Hätte die gute Steffi gerne auch schon etwas eher schreiben können. Es war die Zeit, in der Brei nicht mehr genügte, und meine Mäuse noch nicht bei der Tagesmutter oder im Kindergarten mittags versorgt wurden, in der ich mittags oft gänzlich uninspiriert in der Küche stand. Jetzt groß kochen für 1 ½ Personen? Mit dem Wissen, dass im Idealfall ein paar Happen gemümmelt werden und anschließend der große Abwasch ansteht. Puh.

Und auch heute überlege ich am Wochenende noch oft, was es mittags für meine zwei- und fünfjährigen Mädchen geben soll. Irgendwas ohne großen Aufwand – und auf den Abwasch kann ich anschließend gut und gern verzichten. Meist greifen wir zu Nudeln und zaubern dazu irgendeine Sauce mit Gemüse, Tomaten oder Sahne. Auf Dauer natürlich todeslangweilig. Da kommt das neue Buch von Bloggerkollegin Steffi Sinzenich alias die Gaumenfreundin gerade recht. 75 Rezepte für kleine Feinschmecker hat Steffi in ihrem Buch zusammengestellt. Ich behaupte, da ist wirklich für jeden was dabei.

 

One Pot / One Sheet

Mehr als einen Topf , eine Pfanne oder ein Backblech brauche ich nicht. Klingt gut – aber klappt das wirklich? Beim Stöbern in Steffis Kochbuch wird schnell klar, das geht sogar sehr vielseitig und schnell noch obendrein. Mit dabei sind neben dem Frühstücksklassiker Porridge tolle Alternativen für einen gesunden und leckeren Start in den Tag. Und wenn es herzhaft zugehen soll, ist mit Nudel-, Reis und Kartoffelgerichten die Auswahl groß. Beim One-Pot-Kochen garen Nudeln, Kartoffeln oder Getreide zusammen mit ausreichend Flüssigkeit, Gemüse und/ oder Fleisch in einem Topf. In der Pfanne funktioniert das ganz ähnlich. Hier bietet Steffi eine breite Auswahl an Omelett-Ideen und Gemüsepfannen. 

Ofengerichte (One-Sheet) eigen sich besonders gut, um Fingerfood zuzubereiten. Im letzten Kapitel stellt Steffi Knusper-Pommes, Hähnchen-Nuggets und Pizzaideen vor.

Super gut finde ich, dass Steffi alle Rezepte für einen Erwachsenen und ein Kleinkind berechnet hat. Für ein stressfreies Mittagessen am Wochenende brauche ich also das Rezept lediglich verdoppeln. 

Da Steffi selbst Mutter eines Kleinkindes ist, achtet sie auf ausgewogene und gesunde Zutaten in der Auswahl ihrer Rezepte. Bleibt nur noch zu testen, ob meine Kinder genauso begeistert sind, wie ich. In jedem Fall bleibt für alle Beteiligten mit der One-Pot-Küche mehr Zeit zum gemeinsamen lesen oder spielen. Klingt gut, oder?

Fotos: www.gaumenfreundin.de  

-----------

One-Pot

Gerichte für Kleinkinder

Erschienen im Trias Verlag

12,99€

Mehr Infos über Steffi und ganz viele Rezeptideen findest du auf ihrem Blog oder bei Facebook und Instagram.

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 17. Februar 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung

Newsletter abonnieren
SCHÖN, DASS DU DA BIST. MELDE DICH DOCH GLEICH FÜR UNSEREN NEWSLETTER AN.