• Startseite
  • Blog
  • TEIL 1: 10 herbstliche Aktivitäten mit Kind – nicht nur für Kölner

TEIL 1: 10 herbstliche Aktivitäten mit Kind – nicht nur für Kölner

pexels-photo_herbst

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da! Und mit ihm kommen viele gemütliche Momente aber auch schniefende Nasen. Es gibt viele Möglichkeiten die Jahreszeit mit ihren Besonderheiten – wie z.B. wunderbar bunte Laubhaufen - zu genießen und die Natur zu entdecken. Aber auch für Regentage haben wir einige Tipps:

1. KASTANIEN SAMMELN

Kostenloses Stock Foto zu essen, gesund, pflanze, früchte

Der Klassiker – mit der ganzen Familie auf in den Park oder Stadtwald und Kastanien sammeln. Wer kennt ihn nicht noch von früher: den Kastanienmann? Mit nur wenigen Materialien lassen sich lustige Tiere gestalten. Selbst jüngere Kinder können mit Streichhölzern, Zahnstochern und anderen Naturmaterialien kleine Figuren bauen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Schritt-für-Schritt-Anleitungen gibt es z.B. hier. Mein Sohn Jakob (3) nutzt die Kastanien übrigens auch gern in seiner Kinderküche zum „Kochen“. Mit Kastanien, Stöcken, Steinen und Co lässt sich einfach wunderbar spielen.

 

2. KINDERWAGENKINO IM CINENOVA

Ja, das gibt’s tatsächlich! Babys dürfen hier auch mit ins Kino! Bei der privaten Veranstaltung geht das Kino auf die Bedürfnisse der Babys (bis maximal 1 Jahr) und Eltern ein. Der Film wird beispielsweise in einer babyfreundlichen Lautstärke abgespielt und der Kinosaal bleibt leicht beleuchtet. Es gibt auch eine Wickelmöglichkeit und viel Platz für Kinderwagen und Decken. Der Film startet ohne Werbung und in einer verminderten Lautstärke. Nächster Termin: Am Mittwoch, den 17. Oktober um 11:00 Uhr - wird „Kindeswohl“ gezeigt. Für die Kleinen ist der Eintritt frei und Eltern zahlen 6€.


​3. SPIELPLATZ

Kostenloses Stock Foto zu sand, sommer, draußen, spielen

Wenn es nicht gerade aus Eimern regnet: Spielplatz geht immer! Ganz besonders beliebt bei uns ist der Spielplatz auf der Glasstraße in Köln Ehrenfeld. Hier ist wirklich für jeden etwas dabei: Großer Sandkasten, Klettergerüste, Kletterspinne, Seilbahn, viele Schaukeln für Groß und Klein, Rutschen und Karussell. Außerdem sind fußläufig tolle Kaffees wie die Kaffebud das Fräulein Frida (siehe unten) oder das Cafe Goldmund erreichbar.

 

4. FRÄULEIN FRIDA

Bildergebnis für fräulein frida

In dem gemütlichen Familien-Café von Mama Caro lässt sich so manche Stunde beim ausgiebigen Schlemmen verweilen – ganz egal ob Frühstück, Mittagessen oder Kaffee & Kuchen. Die Kleinen können während dessen auf Entdeckungstour gehen. Im Café stehen nämlich viele tolle Spiel- und Malsachen bereit. Für kleine Pausen zwischendurch gibt es Babyccino und Waffeln am Stiel. Sehr zu empfehlen ist der unglaublich leckere Käsekuchen mit Topping.

 

5. BOULDERN

IMG 4272

Wenn das Wetter für den Spielplatz mal nicht mit spielen sollte, lässt es sich z.B. im Boulderplanet oder im Stuntwerk in Köln toben und klettern. Das „seilfreie Klettern in Absprunghöhe“ gibt es für Kinder ab 3 Jahren für ca. 7,90 Euro. Leihschuhe werden mit ca. 3,50 Euro berechnet.

 

Was sind eure liebsten Aktivitäten im Herbst?

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 18. August 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung

Newsletter abonnieren
Schön, dass du da bist. Bleib immer up to date, was auf dem Blog und im Netzwerk passiert, erhalte exklusive Einladungen zu unseren Treffen und werde Test-Mama für tolle, neue und nachhaltige Produkte für dich und dein Baby. Jetzt für den Newsletter anmelden!