credit_sophie-biebl

Yavi Hameister im Interview | Über Selbstfindung, Hashimoto und Achtsamkeit im Familienalltag

Yavi Hameister ist eine beeindruckende Frau. Die studierte Germanistin, freie Journalistin, Buchautorin, Personal Trainerin, prä- und postnatale Trainerin sowie Ernährungsberaterin lebt mit ihrer Familie in Köln. Auf ihrem Blog teilt sie eigene Rezepte und Workouts, gibt Fitnesstipps, zeigt Outfits, schreibt Alltagsgeschichten und private Gedanken auf. Yavi hat durch die Schilddrüsenerkrankung Hashimoto gelernt, mit Stress umzugehen und dadurch auch sich selbst besser kennengelernt. Unser unheimlich inspirierendes Interview mit Yavi lest ihr hier:

 

Weiterlesen

Stephanie-Gerharz

Stephanie Gerharz | Über Kopfsalat mit Herz, neue Impulse und etwas Magie

Ein Kartenspiel, das uns näher zusammenbringen und Gespräche vertiefen kann. Eines, durch dass wir lernen können, Kopf und Herz in Einklang zu bringen. Wieder mehr auf unser Gefühl zu achten - den Kopf dabei aber immer mitzunehmen. Wie ein Spiel all das schaffen soll und was man für einen Background braucht, um so etwas herausbringen zu können? Davon erzählt uns heute Therapeutin und Erfinderin des Spiels Stephanie Gerharz.

Weiterlesen

IMG_5237

Interview mit Anna Schmitz | Begleitung für Mütter & Familien bei Krisen rund um die Geburt

Schwangerschaft und Geburt sind Umbruchzeiten im Leben von Eltern - freudig erwartet aber oft eben auch schwieriger, emotionaler und anstrengender als gedacht. Anna Schmitz ist Psychologin und selbst Mutter von zwei Töchtern - und unterstützt (werdende) Eltern bei psychischen Krisen rund um die Geburt. Warum für sie die Förderung einer sicheren Bindung dazugehört und welchen Tipp für eine gesunde Psyche sie mit euch teilen möchte - erfahrt ihr in unserem Interview.

Weiterlesen

heilpraktikerin-annika-steinforth-koeln-1024x655

Interview Annika Steinforth / Heilpraktikerin für Frauen #köln

Annika ist selbständige Heilpraktikerin für Frauen und lebt mit ihrem Mann Matthias und den 4 Kindern (2 x Schul- und 2 x KITA-Kind) in Köln. In der letzten Woche habe ich Annika in ihrer modernen und gemütlichen Praxis besucht, da sie unser Team ab sofort als Expertin und Gastautorin bereichern wird. Ich bin hin und weg von dieser tollen Oase, die Annika mit ihrer Praxis inmitten der Großstadt geschaffen hat. Annika ist eine echte Powerfrau mit unglaublich viel Empathie und einem großen Herz. Wie eine Ehe zwischen zwei Selbständigen funktionieren kann und warum sie sich gerade auf Frauen spezialisiert hat, erzählt uns Annika im Interview. Außerdem dürft ihr euch auf tolle Tipps und eine Mami-Sprechstunde mit Annika freuen:

Weiterlesen

IMG_20200619_164957_resized_20200727_103830276

5 Fragen an... | Mona von PROUD TO BE A MOM | Label-Gründerin aus Köln

In unserer Mini-Interview Reihe hat heute die großartige Mona aus Köln das Wort. Auch sie stand unseren 5 Fragen Rede und Antwort. Mona ist Ende 2019 mit ihrem Fair Fashion Label „PROUD TO BE A MOM“ in die Selbständigkeit gestartet. Die Idee dazu entstand aus eigenem Bedarf heraus. Mona ist Mama zweier ganz zauberhafter Mädchen (4&1). Was sie auf die Idee für ihr eigenes Label gebracht hat und mit welchen 3 Tipps es dir leichter fällt, den Schritt in die Selbständigkeit zu wagen, verrät Mona uns im Interview:

Weiterlesen

Tabea_Heynig

UNTER UNS - Schauspielerin Tabea Heynig über spätes Babyglück & eine Herzensangelegenheit

Vor zwei Tagen bekam ich einen Anruf von der lieben Tabea, die den meisten von euch sicherlich in der Rolle der Britta Schönfeld bei „Unter uns“ bekannt ist. Privat genießt die 49-jährige Schauspielerin und Mama ihr Familienglück mit Sohn Monty (2) und Ehemann Oliver. Wir haben die sympathische Wahl-Bonnerin zuletzt auf einem Mama-Event kennen lernen dürfen. Und als Tabea mich neulich kontaktierte und mir von ihrem Herzensprojekt erzählte, war ich direkt Feuer und Flamme. Denn Tabea setzt sich für ein krankes Mädchen ein, um das Leben der Kleinen zu retten. Hier erzählt sie uns von ihrem späten Babyglück, wie sie die schwerkranke Hanna unterstützt und wie sie das Mamasein verändert hat.

Weiterlesen

MiniBee faire Kindermode aus Hürth

Kindermode nachhaltig und fair: Lieblingslabel mini bee

mini bee ist ein kleines familiengeführtes Baby- und Kinderlabel aus Hürth bei Köln und steht für minimalistische und fröhliche Kinderkleidung. Neben dem zeitlosen Design steht vor allem die Funktionalität und der Tragekomfort im Fokus. Die Kleidung wächst lange mit, hält beim Spielen und Toben einiges aus und sitzt bequem. Die Designerin und das Herz von mini bee ist Eva, Mama von drei Kindern, farben- und designverliebt und immer auf der Suche nach Inspirationen rund um Design, Mode und Interior. Wir sprachen mit Eva über ihre Kindermode, die Selbstständigkeit mit drei Kindern und den Schritt, ein Ladenlokal zu eröffnen.

Weiterlesen

Leben-bewegt_Nora-Stark

Gründer Mami | Nora Stark von Leben bewegt aus #köln

LEBEN BEWEGT – das sind Nora und ihr Team im Herzen von Köln. Sie sind Sportwissenschaftlerinnen, Physiotherapeutinnen und Prä- und Postnataltrainerinnen. Sie haben sich auf Rückbildung, Beckenboden und Rektusdiastase spezialisiert und ihre Leidenschaft zum Beruf gemacht. LEBEN BEWEGT bietet schwerpunktmäßig Frauenfitness-Kurse, Personal Trainings und Physiotherapie an – sowohl indoor, outdoor, als auch online – in der Schwangerschaft und Rückbildung, aber auch als After-Work. Zudem gibt es die LEBEN BEWEGT-Akademie, in der Hebammen und Physiotherapeuten sich rund um prä- und postnatales Training fortbilden können.

Weiterlesen

AlexF-2

Portraits Alex Flügel | Mama & Model | #köln

Eben noch als Model in ganz Europa unterwegs, mit Fernbeziehung, zwei Jobs und Singlewohnung. Doch das Leben ändert sich manchmal schnell: Vor 4 Jahren kehrte Alex ihrer Lieblingsstadt Hamburg den Rücken zu, folgte ihrer großen Liebe nach Köln und gründete dort eine Familie. Mit zwei Kleinkindern ist sie aktuell vor allem eins: Mama. In ihren kreativen Instagram-Stories nimmt sie uns regelmäßig mit in ihre neue Welt, und dabei müssen wir ganz oft schmunzeln…

Weiterlesen

MrStarsky_BarbaraundClaire

Gründer Mamis | Barbara & Claire von MrStarsky | #münchen

Heute geht es weiter mit unserer Gründer Mamis Serie! Die beiden symphatischen (Wahl-)Münchnerinnen Claire und Barbara sind die Gesichter hinter dem deutschen Standort des wunderschönen Labels MrStarsky, das 2017 in Amsterdam gegründet wurde. Barbara und Claire sind beide unglaublich kreativ und spontan, professionell und brennen für das, was sie tun. Gefunden haben sich die beiden Mamis über ihre Kinder in der Kita. Beide haben zwei Kinder im Alter von 1-5 Jahren. Wie das so ist, wenn zwei Freundinnen eine Firma Gründen, wie es gerade zu MrStarsky kam und welche persönliche Connection sie nach Amsterdam haben, erzählen uns die beiden im Interview:

Weiterlesen

Caro---Fraulein-Frida-II

Gründer Mamis | Caro von den Hoff vom Café Fräulein Frida | #supportyourlocal

Caro und ich kennen uns nun schon seit einigen Jahren und wir haben uns auf Anhieb bestens verstanden. Es gibt so Menschen, bei denen ist einfach sofort eine Verbindung da. Caro ist Gründerin des familienfreundlichen Café Fräulein Frida und wohnt mit ihrer Familie in Köln. Vorher hat sie studiert und eine Zeit in Hannover gelebt und gearbeitet. Caro ist eine Macherin. Sie verwirklicht ihren Traum und lebt diesen. Wie sie das - insbesondere in der Corona-Krise – meistert, erzählt sie im Interview:

Weiterlesen

Cover_Sophie-Klapproth

Portraits Sophie Klapproth – selbständige Finanzberaterin & Mama | Inklusive 5 Tipps

Heute startet unsere neue Serie „Finanzcheck – Frau spricht drüber“. Warum wir diese Serie machen? Weil wir gerade in wirtschaftlich unruhigen Zeiten wie der Corona-Krise und auch grundsätzlich unser Geld in Sicherheit wissen wollen. Aber, wie geht´s jetzt finanziell weiter? Keine Ahnung! Für uns sind Finanzplanung und Versicherungen doch eher ein leidiges Thema, oder? Und damit sich das endlich ändert, haben wir die großartige Sophie als Finanz-Expertin mit ins Boot geholt - damit Finanzen endlich auch zur Frauensache werden:

Weiterlesen

Bildschirmfoto-2020-04-10-um-22.34.15

Angst vor einer Geburt in Corona-Zeiten: Interview mit Baldmama Chrissi Richter

Die Welt befindet sich in einem absoluten Ausnahmezustand und allerorts herrscht große Verunsicherung. Und das natürlich auch bei werdenden Mamis. Denn, eine Schwangerschaft ist ohnehin schon eine Ausnahmesituation, körperlich und emotional. Wie es ist, in Zeiten der Corona-Pandemie schwanger zu sein und was sich dadurch alles verändert, haben wir die 30-jährige Chrissi @chrissivonholly aus Boltenhagen gefragt, die mit ihrem #babyboy aktuell in der 36SSW ist. Wie sie mit ihrer Schwangerschaft in dieser außergewöhnlichen Zeit umgeht und trotz alledem positiv bleibt erzählt uns Chrissi im Interview.

Weiterlesen

Bahar-4

Selbstführung & Selbstfürsorge | Teil 1 | Interview mit Coachin Bahar Maleki über die Herausforderungen des Mamaseins

Heute starten wir eine neue Serie! In der „Mama-Coach – Die Connection zu dir selbst“ Serie wollen wir dir Impulse von unserer Sparringspartnerin Bahar auf den Weg geben. Wir stehen im regelmäßigen Austausch und planen und entwickeln gerade großartige Workshops für euch Mamis! Lasst euch überraschen!! Es geht uns darum, allen Mamas da draußen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind. Und natürlich auch darum, Denk-Anstöße und Inspiration zu schenken.

Weiterlesen

Nicole_Wehn_4

Gründer Mami | 5 Fragen an... | Nicole von SoLou Business Solutions / #hannover

Nicole ging es so wie sicherlich den meisten von euch: Wiedereinstieg in den Job nach der Babypause? Aber wie und unter welchen Bedingungen? Also nahm sie das Thema Job irgendwann selbst in die Hand: sie machte sich mit ihrem eigenen kleinen Unternehmen SoLou Business Solutions selbständig. Wie lange der Prozess von der Idee bis hin zum Business gedauert hat und welche Tipps Nicole für Mamis hat, die sich ebenfalls (beruflich) verändern wollen erzählt uns die zweifache Mama im neuen Gründer-Interview:

Weiterlesen

IMG_8769

Babyölprojekt | Michaela und Ann von dasboep im Gründermama-Interview

Schönes Design, schräger Name. Hast du das auch schonmal gedacht, als du in der Drogerie vor den Babypflegeprodukten standest und auf die Cremes und Shampoos von dasboep geschaut hast? Der Name ist die Abkürzung für "das Babyoelprojekt", gegründet von Medizinerin Michaela Hagemann, Verfechterin von Naturprodukten und erfolgreiche Jungunternehmerin. Früh Mama geworden begann Michaela noch während ihres Studiums, erste Produkte zu entwickeln, weil sie mit keiner Pflegeserie für Babys zufrieden war. Mittlerweile umfasst das Angebot neben der toll riechenden Babycreme viele weitere Produkte, darunter auch eine Mama Pflegeserie. Wir sprachen mit Michaela und ihrer Kollegin Ann, Teammitglied der ersten Stunde, über die Gründung aus der Elternzeit heraus, moderne Arbeitsstrukturen für Teilzeitarbeitende und sich trauen, eine Idee zu verwirklichen. 

Weiterlesen

MamaMeeting_Juliane-und-Sarah_sitting

Gründer Mamis | Juliane und Sarah von Mama Meeting | #köln

Heute geht es weiter mit unserer Gründer Mami Serie! Kennt ihr Mama Meeting, das Netzwerk für SMART WORKING MOMS? Wir kennen die beiden tollen Frauen die dahinter stecken schon eine ganze Weile und waren neulich erst auf einem sehr inspirierenden „Netzwerk“ Event für working moms, dass die beiden in Köln veranstaltet haben. Wie, was, warum – und nebenbei haben die beiden ja auch noch insgesamt 2 (bald 3) Kinder - erzählen Juliane und Sarah im Interview:

Weiterlesen

IMG-20170831-WA0000

EINE SEEFAHRT, DIE IST LUSTIG | WIE MAN ES SCHAFFT, MIT 4 KINDERN DIE WELT ZU UMSEGELN | TEIL 1

Vierfach-Mama Aline (42) ist mit ihrem Partner und ihren vier Kindern im Alter von 3 bis 11 seit zweieinhalb Jahren auf Segel-Weltreise unterwegs. Im ersten Teil des Interviews erzählt sie, wie es dazu kam, warum es teilweise schwieriger ist mit vier Kindern zu fliegen, anstatt zu segeln, wie sie die Herausforderung Schulpflicht für ihre beiden ältesten Söhne gemeistert und ihr ganz eigenes Lehr- und Lernkonzept unterwegs auf dem Boot entwickelt hat.

Weiterlesen

Portrat_Lisa_Harmann_Etges

WOW MOM: Lisa Harmann von Stadt Land Mama über die Freuden und Herausforderungen des Mamaseins

Unser letzter MamiTalk in diesem Jahr findet am 05.12. in Köln statt. Zu Gast: Autorin, Journalisten und dreifache Mama Lisa Harmann. Mit Lisa sprechen wir über ihr neues Buch WOW MOM, dass sie gemeinsam mit ihrer Stadt Land Mama Partnerin Katharina Nachtsheim geschrieben hat. Vorab erzählt uns Lisa im Interview, wie es zu diesem Buch kam, warum ihrer Meinung nach Mütter so einen Druck erleben und warum Hilfe annehmen gerade für Mamas so wichtig ist.

Weiterlesen

LRM_EXPORT_104144977985658_20191018_213408127

"Meine Mama ist mir die größte Stütze" Im Gespräch mit Single Mama Maike Fröhli

Heute möchten wir dir Maike Fröhli (30) vorstellen. Alleinerziehende Mutter von Louis (1,5) in Elternzeit. Schon vor der Geburt haben sich Maike und Louis Vater getrennt. Plötzlich zählst du zu einer Randgruppe und musst dich nicht nur in der eigenen Situation völlig neu orientieren, sondern bekommst oft auch einen gesellschaftlichen Stempel aufgedrückt. Wie Maike mit der Trennung umgeht, warum sie trotzdem oder gerade jetzt eine glückliche Mama ist und was sie sich und ihrem Minimann für die Zukunft wünscht, erzählt sie im Interview.

Weiterlesen

About

Wer oder was ist die Mami Connection? Seit 2017 ist MamiConnection Blog und Community für Mütter und alle, die es noch werden. Wir sind mit der Vision und aus eigenem Bedarf heraus gestartet, Mütter mit einander zu verbinden, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu stärken. Hier findest du Austausch, nützliche Inspiration, Rat und Orientierung für deinen Mama-Alltag.

Weiterlesen


Newsletter abonnieren:

In unserem Newsletter fassen wir für dich regelmäßig unsere neusten Blogbeiträge und Aktionen zusammen. Als Dankeschön für Deine Anmeldung bekommst du unseren brandneuen Familienplaner 2021 zum Ausdrucken.

Latest Posts

Am 25. November 2020 macht der internationale Roses Revolution Day aufmerksam auf die oftmals unsichtbare Gewalt in der Geburtshilfe. Eltern können eine Rose vor dem Kreißsaal oder dem Ort niederlegen, an dem sie Gewalt im Zusammenhang mit Schwangers...
Was braucht man im Wochenbett? Ruhe und Essen, finde ich. Und zwar für Mamis und Papis. Dass die Babys gut versorgt werden – dafür sorgen ja in den allermeisten Fällen sowieso die Hormone und alle Hilfe, die man so bekommt. Aber wer kümmert sich ...