Upcycling - Adventskranz mit Dosen basteln

IMG_2376

In den Supermärkten gibt es seit Wochen schon Weihnachtsgebäck, Lichterketten werden aufgehängt, vielleicht sogar schon Plätzchen gebacken und vielerorts Adventskalender bestückt. Ebenso gehört natürlich auch ein Adventskranz in die vorweihnachtliche Zeit. Er schafft ein besonders warmes und gemütliches Ambiente und mit ihm steigt - insbesondere in diesen besonderen Tagen - die Vorfreude auf heilig Abend und Weihnachten. Deshalb zeigen wir dir heute eine tolle Upcycling-Variante aus Konservendosen, mit der sich im Handumdrehen ein wunderschön-individueller Adventskranz gestalten lässt - inklusive gratis Waldtier-Printables

Für den Adventskranz benötigst du folgende Utensilien:

  • 4 (alte) Konservendosen
  • 4 Kerzen (z.B. in Pink)
  • Blumensteckmasse (online oder bei jedem Floristen erhältlich)
  • Moos (findet man bei Winterspaziergängen oder beim Floristen)
  • Tierzeichnungen „Waldtiere“ in Schwarz-Weiß (diese kannst Du hier herunterladen)
  • Schwarze Etiketten mit Kreidefeld als Kreis oder Stern zum Aufkleben (gibt es bei z.B. bei DEPOT)           
  • Klebstoff
  • Dekoband & Schere (optional)
  • Kreidemarker (Edding, ebenfalls bei DEPOT erhältlich)
  • Messer
  • Tannenzweige zur Deko

So bastelst du den Adventskranz:

  1. Als erstes säuberst Du die leeren Konservendosen und befreist sie von den Etiketten. Das klappt am besten in der Spülmaschine oder unter heißem Wasser.
  2. Als nächstes schneidest Du die Blumensteckmasse so zurecht, dass sie die Konservendosen füllt. Nach oben hin darf ruhig etwas Platz bleiben.
  3. Die Kerzen werden jetzt mittig so tief in die Masse gedrückt, bis sie problemlos darin stehen bleiben.IMG 2370
  4. Jetzt verteilst Du das Moos um die Kerzen herum bis nichts mehr von der Steckmasse zu sehen ist.
  5. Dann kannst Du die Tierzeichnungen auf weißem Papier ausdrucken und diese mit etwas Zugabe ausschneiden. Ich habe einen etwa 3-4 mm breiten Rand um die Tiere gelassen.
  6. Die Tiere auf meinen Dosen kleben mit Hilfe des Kleber-Rückstandes vom Dosen-Etikett. Optional kannst Du die Tiere aber auch mit normalem Kleber oder mit Deinem Wunsch-Dekoband an den Konserverndosen befestigen
  7. Als letztes beschriftest Du die schwarzen Etiketten mit Hilfe eines weißen Kreidemarkers mit den Ziffern 1 – 4. , gut trocknen lassen und zum Schluss auf die Kerzen kleben.
  8. Um die Dosen herum mit Zweigen, Zapfen o.ä. dekorieren.

IMG 2372

IMG 2373

Und fertig ist der Upcycling-Adventskranz! Jetzt heißt es, auf den 1. Advent warten....

Viel Spaß beim Nachmachen! Noch mehr Ideen zu Weihnachten gibt´s auf dem Blog zum Beispiel mit einem einfachen Mürbeteig-Rezept für die ersten Plätzchen.

Ähnliche Beiträge

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Donnerstag, 09. Dezember 2021

Sicherheitscode (Captcha)

About

Wer oder was ist die Mami Connection? Seit 2017 ist MamiConnection Blog und Community für Mütter und alle, die es noch werden. Wir sind mit der Vision und aus eigenem Bedarf heraus gestartet, Mütter mit einander zu verbinden, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu stärken. Hier findest du Austausch, nützliche Inspiration, Rat und Orientierung für deinen Mama-Alltag.

Weiterlesen


Newsletter abonnieren:

In unserem Newsletter fassen wir für dich regelmäßig unsere neusten Blogbeiträge und Aktionen zusammen. Als kleines Dankeschön für Deine Anmeldung bekommst du unseren Familienplaner 2022 zum Ausdrucken.

Latest Posts

Die Vorweihnachtszeit ist für uns Mamas ja bekanntlich eher weniger ruhig und erholsam. Hinzu kommen neben dem Alltag die Herausforderungen, vor die uns Corona zusätzlich stellt. Umso wichtiger ist es, ganz bewusst kleine Inseln der Erholung und der ...
Wie entwickelt sich dein Baby? Was kannst du tun, um es bei seiner Entwicklung zu unterstützen? Eltern machen sich meist viele Gedanken um ihre Kleinen. In der Kolumne „Was braucht dein Baby?“ erklären wir, was in den ersten 12 Monaten alles passiert...