Datenschutz

Datenschutzerklärung für die Nutzung von MamiConnection (www.mami-connection.de)

Die MamiConnection-Community basiert auf Vertrauen, das unsere Nutzerinnen in uns haben. Wir gehen mit Deinen Daten sensibel und sorgfältig um und sorgen für eine hohe Datensicherheit. Die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten geschieht selbstverständlich unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften.

MamiConnection ist eine Internetseite, die den Aufbau sozialer Verbindungen, Betreuungstandems sowie die Kommunikation im Rahmen dieses Netzwerkes ermöglicht und fördern möchte. Wie jedes Netzwerk baut auch MamiConnection auf dem Prinzip auf, dass Du als Nutzerin anderen Nutzerinnen in begrenztem Umfang Informationen über Dich bereitstellst. Diese Informationen müssen zutreffend sein. Nur so kann ein Netzwerk wie MamiConnection sinnvoll funktionieren.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

Was sind personenbezogene Daten? Bei personenbezogenen Daten handelt es sich um Informationen zur Identität einer Person (zum Beispiel: Name, Anschrift, Telefon- und Faxnummer, Geburtsdatum, E-Mail-Adresse, IP Adresse, etc.).

MamiConnection verpflichtet sich bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Deiner personenbezogenen Daten an die datenschutzrechtlichen Gesetze und Bestimmungen Deutschlands und der EU zu halten. Zu diesen Datenschutzgesetzen zählen vor allem das Telemediengesetz (TMG), das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG), die datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Telekommunikationsgesetzes (§§ 85 ff. TKG) und die gesetzgeberischen Vorgaben auf EU-Ebene.

Deine personenbezogenen Daten werden keinen Nicht-Mitgliedern zugänglich gemacht. Was Du anderen Mitgliedern von Dir persönlich erzählen möchtest, ist ganz Dir selbst überlassen. Du kannst bestimmen, welche von Dir eingegebenen personenbezogenen Daten von anderen Mitgliedern der MamiConnection-Community eingesehen werden können. Du kannst unterschiedlichen Mitgliedern auch unterschiedliche Einblicke gewähren. Dies kannst Du über den Menüpunkt Privatsphäre beim Editieren Deines Profils bestimmen.

2. Einbindung der Dienste Dritter

Innerhalb unseres Onlineangebotes sind folgende Inhalte Dritter eingebunden:

Google Maps: Wenn Du unsere Website besuchst, erhält die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States (nachfolgend “Google”) die Information, dass Du die entsprechende Unterseite unserer Website aufgerufen hast.

Diese Daten werden von Google als Nutzungsprofile gespeichert und für Zwecke der Werbung, Marktforschung und/oder bedarfsgerechten Gestaltung Deiner Website genutzt. Diese Auswertung erfolgt zur Erbringung von bedarfsgerechter Werbung und um andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Deine Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Wenn Du der Bildung dieser Nutzerprofile widersprechen willst, wende Dich bitte direkt an Google. Wenn Du mehr zu Umfang und Zweck der Datenerhebung und Deiner Verarbeitung durch Google sowie Deiner diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre wissen möchtest, so informiere Dich bitte in Googles Datenschutzhinweisen.

3. Verwendung von sog. Social Plugins (Facebook, Instagram, Google+)

MamiConnection verwendet sogenannte Social Plugins von Facebook, Instagram und Google+. Das jeweilige Plugin ist mit den entsprechenden Logos gekennzeichnet. Daten wie die Adresse der Seite und eine Nutzerkennung werden erst nach nochmaligem Klick auf den jeweiligen Social Plugin übertragen („2-Klick-Buttons“). Wenn Du also auf das jeweilige Social Plugin klickst, so hat dies zur Folge, dass bestimmte Daten an den jeweiligen Anbieter des Social Media-Dienstes übertragen werden, z.B. die Adresse der Webseite, auf der sich das aktivierte Social Plugin befindet, Datum/Uhrzeit des Aufrufs der Webseite bzw. der Aktivierung des Social Plugins, Informationen über den verwendeten Browser und das verwendete Betriebssystem, sowie die IP-Adresse. Für den Fall, dass Du im Zeitpunkt der Aktivierung des Social Plugins bereits bei dem entsprechenden Social Media-Dienst eingeloggt bist, kann der jeweilige Anbieter aus den vorstehend genannten Daten Deinen Benutzernamen und ggf. sogar Deinen echten Namen ermitteln. Wir haben keinerlei Einflussmöglichkeiten auf den Umfang, die Art und den Zweck der Datenverarbeitung durch den Anbieter des jeweiligen Social Media-Dienstes. Wir möchten Dich ferner darauf hinweisen, dass Social Media-Dienste mit den oben aufgeführten Daten pseudonymiDurte und ggf. individualiDurte Nutzungsprofile über Dich erstellen können.

Facebook: Die Verlinkung unserer Websites mit “Facebook“ führt zu der Internetpräsenz der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Wenn Du die Facebook-Plugins nutzt, d.h. auf diese klickst, wird eine Verbindung zu den Facebook-Servern in den USA hergestellt und übermittelt, dass Du unsere Website aufgerufen hast. Wenn Du dabei als Mitglied bei Facebook eingeloggt bist, ordnet Facebook diese Information Deinem persönlichen Benutzerkonto bei Facebook zu. Bei der Nutzung der Plugin-Funktionen (z. B. Anklicken des „Empfehlen“, Abgabe eines Kommentars) werden diese Informationen Deinem Facebook-Konto zugeordnet. Dies kannst Du nur durch Ausloggen vor Nutzung des Plugins verhindern. Des Weiteren speichert Facebook Deine Daten auf Servern in den USA, die nicht dem europäischen Datenschutzrecht unterliegen. Facebook ist mittlerweile bei dem EU/US Privacy Shield gelistet. Dabei handelt es sich um ein neues Datenschutzabkommen zwischen der EU und den USA, auf dessen Grundlage personenbezogene Daten durch US-Dienstleister verarbeitet werden dürfen. Das Privacy Shield attestiert US-Unternehmen also ein „angemessenes Datenschutzniveau“ und schafft damit ein Datenschutzniveau, das europäischen Standards vergleichbar ist. Allerdings ist zu bedenken, dass die USA nach wie vor ein anderes Verständnis vom Datenschutz haben und auch weiterhin mit Zugriffen durch die US-Behörden gerechnet werden muss. Vertiefende Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Facebook, über Deine diesbezüglichen Rechte und Möglichkeiten zum Schutz der Privatsphäre findest Du in den Datenschutzrichtlinien von Facebook.

Instagram: Wir verwenden ferner das Social Plugin des sozialen Netzwerks Instagram. Wenn Du das „Instagram-Plugin“ anklickst, während Du in Deinem Instagram-Account eingeloggt bist, kannst Du die Inhalte unserer Seite auf Dein Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Webseite Deinem Benutzerkonto zuordnen. Wir haben keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram. Weitere Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung von Instagram.

Google+: Wir verwenden ferner das Social Plugin des sozialen Netzwerkes Google Plus („g+“), das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, in den USA betrieben wird. Wenn Du dieses Plugin aktivierst, baut Dein Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google in den USA auf. Der Inhalt der „g+“-Schaltfläche wird von Google direkt an Deinen Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Auf diese Weise kann auch Deine IP-Adresse an Google übermittelt werden. Sofern Du Google Plus-Mitglied bist und verhindern möchtest, dass Google bei aktivierter „g+“-Schaltfläche über unseren Internetauftritt Daten über Dich sammelt und mit Deinen bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten verknüpft, logge Dich bitte vor Deinem Besuch unserer Website bei Google Plus aus. Bitte informiere Dich über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung Deiner Daten durch Google sowie über Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Deiner Privatsphäre bei den Datenschutzhinweisen von Google.

4. Nutzungsdaten und -protokolle / Verwendung von Cookies

Was sind Nutzungsdaten? Bei Nutzungsdaten handelt es sich um Daten, die bei dem Aufruf jeder Webseite erhoben werden können. Grundsätzlich kannst Du unsere Website ohne die gesonderte Angabe von personenbezogenen Daten nutzen. Allerdings übermittelt Dein Browser uns Daten, um Dir den Besuch unserer Website zu ermöglichen. Diese Daten speichern wir in sogenannten Logfiles. Ein Logfile besteht aus der IP-Adresse, dem Beginn und dem Ende des Besuchs auf unserer Seite, der übermittelten Datenmenge und den Unterseiten, die auf mami-connection.de aufgerufen wurden. Die Logfiles erheben und speichern wir vorrangig aus Gründen der IT-Sicherheit. Ferner gewinnen wir über die Auswertung der Logfiles Informationen darüber, wie unsere Website genutzt wird (z.B. wie verläuft die Navigation innerhalb unseres Angebots). Die Analyseergebnisse sind anonym, liegen uns in statistischer Form vor und werden von uns zur technischen und redaktionellen Optimierung unseres Onlineauftritts verwendet. Wir haben kein Interesse daran, Dich auf der Grundlage einer IP-Adresse als Individuum zu identifizieren. Eine Auswertung Deiner Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt. Der vorgenannten Datenerhebung, -speicherung und -verwendung kannst Du im Übrigen jederzeit widersprechen.

Was sind Cookies und wie verwenden wir diese? Unser Dienst verwendet sog. Cookies. Ein Cookie ist eine kleine Textdatei, die von den jeweiligen Servern beim Besuch unserer Webseiten verschickt und auf Deiner Festplatte gespeichert wird. Dieser Einsatz von Cookies ermöglicht es uns, Dich zu erkennen, wenn Du unsere Webseite erneut besuchst. In diesem Fall sendet Dein Browser den Cookie wieder zurück an den Server und gewinnt dadurch Informationen (Informationen zu Deinem Browsertyp, Datum und Zeit Deines Besuchs etc.) die ausgewertet werden.

Allerdings ist das Akzeptieren dieser Cookies durch Dich keine Voraussetzung für die Nutzung unserer Website, jedoch sind möglicherweise durch das Blockieren von Cookies nicht alle Funktionen möglich. Du kannst auch grundsätzlich die Platzierung von Cookies durch eine entsprechende Browsereinstellung dauerhaft oder zeitweise verhindern.

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Deinem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Du ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Deine Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Im Falle der Aktivierung der IP-AnonymiDurung auf dieser Webseite, wird Deine IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Für MamiConnection wird Google diese Informationen benutzen, um Deine Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Deinem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Du kannst die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Deiner Browser-Software verhindern; wir weisen Dich jedoch darauf hin, dass Du in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen von MamiConnection vollumfänglich nutzen kannst. Darüber hinaus kannst Du die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Deine Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Deiner IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Du das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterlädst und installierst: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Es wird darauf hingewiesen, dass MamiConnection Google Analytics mit der Erweiterung „_anonymizeIp()“ verwendet und daher IP-Adressen nur gekürzt weiterverarbeitet werden, um eine direkte Personenbeziehbarkeit auszuschließen. Hier werden die Cookies _ga und _gat gesetzt, Duhe https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/analyticsjs/cookie-usage#gajs.

Zusätzlich werden noch folgende Cookies von unseren Dienstleistern gesetzt:

Das Cookie _esac. Dieses Cookie hält fest, ob Du den Cookie Hinweis auf unserer Webseite durch Anklicken des „Ok“ Buttons akzeptiert hast. Nur wenn Du dies machst, wird das Cookie für die Dauer von 365 Tagen gesetzt und danach gelöscht.

In keinem Fall werden dabei personenbezogene Daten gespeichert. Sofern IP-Adressen erfasst werden, werden diese anonymiDurt, sodass ein Personenbezug ausgeschlossen ist.

Bei der Nutzung von MamiConnection stimmst Du der Nutzung und Speicherung von Cookies auf Deinem Endgerät zu. Wenn Du unsere Website ohne Cookies betrachten möchtest, kannst Du dies tun, indem Du in Deinen Browser-Einstellungen *keine Cookies akzeptieren* auswählst. Allerdings akzeptieren die meisten Browser Cookies automatisch. Du kannst bereits gesetzte Cookies auf Deinem Gerät jederzeit löschen. Bitte informiere Dich hierzu bei der Anleitung Deines Browser bzw. Endgeräte Herstellers.

5. Teilnahme an Gewinnspielen

Wir veranstalten von Zeit zu Zeit Gewinnspiele über MamiConnection oder über verschiedene soziale Medien (z.B. Facebook). Wenn Du diese externen Webseiten nutzt, gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter. Für die Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels und die Gewinnspielinhalte ist dagegen ausschließlich MamiConnection verantwortlich. Zur Teilnahme an Gewinnspielen werden Dein Name und Anschrift sowie Deine E-Mailadresse ausschließlich zu diesem Zweck von uns erhoben und gespeichert. Die im Rahmen eines Gewinnspiels von Dir an uns weitergegebenen persönlichen Daten werden ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, d.h. für die Gewinnermittlung, Gewinnbenachrichtigung und Zusendung des Gewinns. Nach Beendigung werden die Daten der Teilnehmer gelöscht. Eine Weitergabe an fremde Dritte erfolgt nicht.

6. Links zu anderen Websites

Unsere Webseiten enthalten Links zu Webseiten anderer Anbieter. Nach Anklicken des Links haben wir keinerlei Einfluss mehr auf die Verarbeitung etwaiger durch das Anklicken an den Drittanbieter übertragener Daten. Ferner haben diese Dienste eigene Datenschutzerklärungen. Für die Datenverarbeitung durch Dritte können wir daher keine Verantwortung übernehmen. Wir bitten Dich, Dich bei dem jeweiligen Drittanbieter über die Datenschutzpraxis zu informieren.

7. Auskunftsrecht und Widerruf

Von MamiConnection kannst Du jederzeit Auskunft über die zu Deiner Person gespeicherten Daten verlangen, sowie zu deren Herkunft, Empfängern oder Kategorien von Empfängern, an die diese Daten weitergegeben werden und den Zweck der Speicherung.

Wenn Du uns gegenüber eine Einwilligung zur Nutzung Deiner Daten erteilt hast, kannst Du diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Du hast ferner jederzeit die Möglichkeit, die von Dir zur Verfügung gestellten persönlichen Daten zu überprüfen bzw. zu ändern.

Für sämtliche Informationswünsche, Auskunftsanfragen oder Widerrufe wende Dich bitte direkt an uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Wir werden Deinem Wunsch dann umgehend entsprechen.

8. Keine Weitergabe von personenbezogenen Daten an Dritte

MamiConnection gibt personenbezogene Daten seiner Nutzerinnen nicht an Dritte zu kommerziellen und/oder gewerblichen Zwecken weiter, es sei denn, die Nutzerin hat vorher ihre Einwilligung erklärt oder es besteht eine gesetzliche Verpflichtung zur Datenweitergabe. Soweit die Nutzerin eine Einwilligung erteilt, kann sie diese jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch einfache Mitteilung per Mail an folgende Adresse widerrufen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

9. Datensicherheit

Wir haben eine Vielzahl von technischen Maßnahmen durchgeführt, um die Sicherheit Deiner persönlichen Daten – online wie offline – zu gewährleisten. Diese werden jeweils dem aktuellen Stand der Technik entsprechend angepasst. Falls Du Fragen zur Sicherheit unserer Webseiten hast, schicke uns einfach eine Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

10. Bekanntmachung von Veränderungen

Von Zeit zu Zeit überarbeiten wir unsere Datenschutzerklärung, um den sich wandelnden gesetzlichen Anforderungen zu entsprechen. In diesem Fall werden wir die überarbeitete Version der Datenschutzerklärung an dieser Stelle veröffentlichen. Da Änderungen jederzeit vorkommen können, ohne dass Du hierüber auf anderem Wege informiert wirst, regen wir an, diese Datenschutzerklärung in regelmäßigen Abständen zu lesen. Bitte beachte, dass sich unsere Rechte im Hinblick auf die Verwendung Deiner persönlichen Daten jeweils nach der aktuellen Datenschutzerklärung richten. Falls die Änderungen unserer Datenschutzerklärung wesentlich sein sollten, d.h. Deine Rechte einschränken sollten, werden wir Dich per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung informieren.

11. Anwendbares Recht / Gerichtsstand

Diese Datenschutzerklärung und Deine Nutzung von MamiConnection unterliegen dem materiellen Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Grundsätze des internationalen Privatrechts. Gerichtsstand ist, soweit zulässig, am Sitz von MamiConnection in Köln.

12. Abschließende Bestimmungen

Sollten irgendwelche Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung unwirksam oder lückenhaft sein, bleiben die anderen Bestimmungen hiervon unberührt. Unwirksame oder lückenhafte Bestimmungen werden mit einem wirksamen Inhalt aufrechterhalten, der dem unwirksamen Inhalt seinem Sinn nach am nächsten kommt.

Stand: Juli.2017