fullsizeoutput_4872

Von Mechanikerinnen und Puppenpapas | Wie vermeide ich Geschlechterklischees?

Mädchen lieben Puppen, die Farbe rosa und alles mit Glitzer. Sie sind süß, sanft und voller Empathie. Jungs spielen in der Bauecke, wünschen sich nur Autos und tragen selbstverständlich blau. Sie sind wilde, kluge Draufgänger, die die Welt erobern und als echte Indianer natürlich keinen Schmerz kennen. Ist die Welt wirklich so leicht in rosa und blau einzuteilen? Natürlich nicht. Wir brauchen starke, selbstbewusste Mädchen und wir brauchen Jungs, die sich trauen, ihre sanfte, fürsorgliche Seite zu zeigen. Als Eltern ist es schwer, gegen die in der Gesellschaft vorherrschenden Rollenbilder anzukommen. Doch wir können gegenhalten.

Weiterlesen

kristin-brown-3kBtYrZ0-hw-unsplash-3

Der pure Luxus: Vor mir liegen drei Wochen geschenkte Zeit

Wohoo, was für ein Gefühl! Freiheit! Am liebsten würde ich die Sektkorken knallen lassen! Unser Jüngster, gerade zarte fünf Jahre alt, ist heute das erste Mal seit mehr als neun Wochen wieder „fremdbetreut“! Stolz ist er am Morgen gemeinsam mit seinem Papa losgeradelt. Nicht falsch verstehen: Ich liebe unseren kleinen Nachzügler über alles. Aber ich arbeite auch sehr gerne. Und das war für mich, wie leider bei vielen anderen Frauen, in den vergangenen mehr als zwei Monaten fast nicht möglich.

Weiterlesen

Caro---Fraulein-Frida-II

Gründer Mamis | Caro von den Hoff vom Café Fräulein Frida | #supportyourlocal

Caro und ich kennen uns nun schon seit einigen Jahren und wir haben uns auf Anhieb bestens verstanden. Es gibt so Menschen, bei denen ist einfach sofort eine Verbindung da. Caro ist Gründerin des familienfreundlichen Café Fräulein Frida und wohnt mit ihrer Familie in Köln. Vorher hat sie studiert und eine Zeit in Hannover gelebt und gearbeitet. Caro ist eine Macherin. Sie verwirklicht ihren Traum und lebt diesen. Wie sie das - insbesondere in der Corona-Krise – meistert, erzählt sie im Interview:

Weiterlesen

verenaFOTOGRAFIERT-7496

Die ultimative Playlist für alle Hot Mamas zum Muttertag

Muttertag steht vor der Tür. Dabei werden überall Stimmen laut, dass es doch eigentlich Mutterjahr heißen müsste. Ob mit Säugling, Kleinkind oder Schulkind, einem Sprößling oder einer ganzen Kinderschar, liebe Mami, du darfst dich für die letzten Wochen im Ausnahmezustand wirklich feiern. Du hast alles gegeben, um das Rad am Laufen zu halten. Jetzt dreh laut auf und schwing dein Tanzbein. Hast dir eine Auszeit verdient. 

Weiterlesen

Cover_Sophie-Klapproth

Portraits Sophie Klapproth – selbständige Finanzberaterin & Mama | Inklusive 5 Tipps

Heute startet unsere neue Serie „Finanzcheck – Frau spricht drüber“. Warum wir diese Serie machen? Weil wir gerade in wirtschaftlich unruhigen Zeiten wie der Corona-Krise und auch grundsätzlich unser Geld in Sicherheit wissen wollen. Aber, wie geht´s jetzt finanziell weiter? Keine Ahnung! Für uns sind Finanzplanung und Versicherungen doch eher ein leidiges Thema, oder? Und damit sich das endlich ändert, haben wir die großartige Sophie als Finanz-Expertin mit ins Boot geholt - damit Finanzen endlich auch zur Frauensache werden:

Weiterlesen

fullsizeoutput_4500

Baby schläft – ab ins Autokino! Retro-Dating in Zeiten von Corona

April 2020. Die Welt steht Kopf wegen eines kleinen, aber sehr hartnäckigen und nicht zu unterschätzenden Virus, der unser Leben von heute auf morgen umgekrempelt hat. Die wirtschaftliche Situation vieler Familie ist schwer und wer noch einen Job hat, der versucht diesen oft Zuhause unter „erschwerten“ Bedingungen zu erfüllen. Aber Moment einmal – was heißt hier eigentlich „erschwert“? Nun, außer man liebt fast unmögliche Herausforderungen, braucht nicht mehr als drei Stunden Schlaf, hat acht Arme und fast ebenso viele Augen und dazu noch ein Nervenkostüm aus Teflon, der wird mir zustimmen, wenn ich sage: Mutter zu sein ist dank Corona nicht einfacher geworden! Ach, wie schön waren noch die Zeiten, als man sich über den nächsten Hausputz Gedanken gemacht hat und das größte Problem die fehlenden Kartoffeln auf der Einkaufsliste waren!

Weiterlesen

Christina_Cover

Christina Diehl | 6 Fehlgeburten in 5 Jahren | "Heute bin ich auch ohne Kinder glücklich."

Christina und ich kennen uns schon seit einigen Jahren und ihre Geschichte ist mehr als bewegend. Sie ist 45 Jahre alt, lebt mit ihrem Freund in Köln und hatte innerhalb von fünf Jahren sechs Fehlgeburten. Ihre berührende Geschichte teilt Christina als Speakerin, Moderatorin und Autorin, um anderen damit Mut zu machen. Im Interview erzählt sie uns, wie sie aus der Krise eine Chance gemacht hat, woher sie ihre Motivation nimmt und gibt Tipps für all diejenigen, die in einer ähnlichen Situation stecken. Was für eine unheimlich inspirierende Frau:

Weiterlesen

Bildschirmfoto-2020-04-10-um-22.34.15

Angst vor einer Geburt in Corona-Zeiten: Interview mit Baldmama Chrissi Richter

Die Welt befindet sich in einem absoluten Ausnahmezustand und allerorts herrscht große Verunsicherung. Und das natürlich auch bei werdenden Mamis. Denn, eine Schwangerschaft ist ohnehin schon eine Ausnahmesituation, körperlich und emotional. Wie es ist, in Zeiten der Corona-Pandemie schwanger zu sein und was sich dadurch alles verändert, haben wir die 30-jährige Chrissi @chrissivonholly aus Boltenhagen gefragt, die mit ihrem #babyboy aktuell in der 36SSW ist. Wie sie mit ihrer Schwangerschaft in dieser außergewöhnlichen Zeit umgeht und trotz alledem positiv bleibt erzählt uns Chrissi im Interview.

Weiterlesen

Tracy

Gründer Mami | Vierfachmama Tracy über Zweisprachigkeit im Alltag und die Entwicklung von Kinder-Apps

Tracy ist als vierfache Mama in der Kölner Innenstadt eine Ausnahmeerscheinung. Durch knappen Wohnraum lässt sich die Großfamilie aber nicht einschränken. Im Gegenteil, ihre Kinder sind mittlerweile davon überzeugt, dass das Zimmer teilen eine coole Sache ist. Das spiegelt eigentlich ganz gut Tracys Einstellung wider: Immer positiv denken.

Weiterlesen

Bahar-4

Selbstführung & Selbstfürsorge | Teil 1 | Interview mit Coachin Bahar Maleki über die Herausforderungen des Mamaseins

Heute starten wir eine neue Serie! In der „Mama-Coach – Die Connection zu dir selbst“ Serie wollen wir dir Impulse von unserer Sparringspartnerin Bahar auf den Weg geben. Wir stehen im regelmäßigen Austausch und planen und entwickeln gerade großartige Workshops für euch Mamis! Lasst euch überraschen!! Es geht uns darum, allen Mamas da draußen zu zeigen, dass sie nicht alleine sind. Und natürlich auch darum, Denk-Anstöße und Inspiration zu schenken.

Weiterlesen

IMG_4042

Nähe auf Distanz oder Vorlesen mal anders | Wie die Toniebox Großeltern und Enkel zusammenbringt

„Ich vermisse Oma und Opa!“ Den Satz höre ich im Augenblick jeden Tag mindestens einmal. Meine Eltern uns Schwiegereltern leben allesamt ein bis zwei Autostunden von uns entfernt, sodass wir uns normalerweise im Abstand von mehreren Wochen sehen. Nach nunmehr über drei Wochen Abgeschiedenheit ist die Sehnsucht nach den Großeltern riesengroß.

Gerade jetzt ist es aber so wichtig, die eigenen Kinder von ihren Großeltern fern zu halten, so schwer das auch für alle Beteiligten ist. Wie wäre es also, wenn man einen Weg fände, Oma und Opa ins Kinderzimmer zu beamen, und trotzdem den gerade so wichtigen Abstand zueinander zu wahren?

Weiterlesen

fullsizeoutput_3e8a

Bye, Bye Langeweile | 18 tolle Beschäftigungsideen für die Corona-Auszeit inkl. App-Tipp

Covid-19 ist in aller Munde und euch fällt zuhause so langsam die Decke auf den Kopf? Langeweile ist grundsätzlich und zwischendurch gerne willkommen und fördert die Kreativität unserer kleinen Entdecker, aber ab einem gewissen Grad führt sie insbesondere in der Altersgruppe bis sechs Jahre nicht selten zu Unmut. Glücklicherweise halten wir Mamis zusammen und inspirieren uns gegenseitig mit kreativen, aber einfachen Bastelideen, Spielvorschlägen und Organisationshilfen. Wir haben für euch die besten Tipps für die kommenden Wochen mit Kindern im Alter von 2-6 Jahren zusammengefasst. 

Weiterlesen

Instamoms

#mommytobe - Die allertollsten Bald-Mamis auf Instagram

Ihr seid schwanger und auf der Suche nach Inspiration? Nachdem wir euch im Sommer letzten Jahres ja bereits unsere liebsten Mami-Accounts auf Instagram vorgestellt haben, dürfen die Schwangeren natürlich nicht fehlen. Damit ihr in der Bilderflut auf Instagram nicht ertrinkt, haben wir euch eine bunte Mischung an tollen und authentischen Accounts ganz unterschiedlicher (Bald-)Mamis zusammen gestellt:

Weiterlesen

taylor-wilcox-SWe7Zb94L30-unsplas_20200306-091903_1

Kleine Kinder, aber große Fragen? Echte Hilfe gibt es hier!

Das Baby ist da und die Zeit rast – es ist zum Kleinkind herangewachsen. Die Hebamme kommt schon längst nicht mehr, der Kinderarzt hat es immer so eilig, dass du gar nicht dazukommst, all deine Fragen zu stellen. Die Freundin gibt zwar Tipps, aber hat selbst vielleicht ein ganz anderes Kind als du. Die Schwiegermutter weiß es ständig besser, aber kennt noch pädagogische Ratgeber aus den 60ern? Hilfe!! Und nun? Unsere Expertin Inke von sAchtsam Hummel hat Hilfreiche Tipps für dich parat:

Weiterlesen

Nicole_Wehn_4

Gründer Mami | 5 Fragen an... | Nicole von SoLou Business Solutions / #hannover

Nicole ging es so wie sicherlich den meisten von euch: Wiedereinstieg in den Job nach der Babypause? Aber wie und unter welchen Bedingungen? Also nahm sie das Thema Job irgendwann selbst in die Hand: sie machte sich mit ihrem eigenen kleinen Unternehmen SoLou Business Solutions selbständig. Wie lange der Prozess von der Idee bis hin zum Business gedauert hat und welche Tipps Nicole für Mamis hat, die sich ebenfalls (beruflich) verändern wollen erzählt uns die zweifache Mama im neuen Gründer-Interview:

Weiterlesen

Cover_Dinkel

BLW-Rezept: Dinkelstangen selber machen

Du möchtest dein Baby möglichst "breifrei" ernähren und z.B. mit Fingerfood ans Familienessen heranführen? Dann bist du bestimmt auf der Suche nach abwechslungsreichen Knabbereien und Snacks. Brot enthält meist Hefe und Salz und die gekauften Baby-Stangen sind meist in Plastik verpackt. Daher gibt es heute für dich eine tolle Alternative unserer Gastautorin Daniela Gaigg von Die kleine Botin, denn Dinkelstangen für die ersten Essversuche kannst du ganz einfach und schnell selber machen!

Weiterlesen

IMG_8769

Babyölprojekt | Michaela und Ann von dasboep im Gründermama-Interview

Schönes Design, schräger Name. Hast du das auch schonmal gedacht, als du in der Drogerie vor den Babypflegeprodukten standest und auf die Cremes und Shampoos von dasboep geschaut hast? Der Name ist die Abkürzung für "das Babyoelprojekt", gegründet von Medizinerin Michaela Hagemann, Verfechterin von Naturprodukten und erfolgreiche Jungunternehmerin. Früh Mama geworden begann Michaela noch während ihres Studiums, erste Produkte zu entwickeln, weil sie mit keiner Pflegeserie für Babys zufrieden war. Mittlerweile umfasst das Angebot neben der toll riechenden Babycreme viele weitere Produkte, darunter auch eine Mama Pflegeserie. Wir sprachen mit Michaela und ihrer Kollegin Ann, Teammitglied der ersten Stunde, über die Gründung aus der Elternzeit heraus, moderne Arbeitsstrukturen für Teilzeitarbeitende und sich trauen, eine Idee zu verwirklichen. 

Weiterlesen

DSC02974-01

Kontrastreich und knallig statt Ton in Ton: Die Babyspielsachen von Lamaze sind ein Statement gegen Tristesse im Kinderzimmer

A N Z E I G E | Wie findet ihr euch eigentlich im Dschungel Kindespielzeug zurecht? Habt ihr für euch besondere Vorlieben entwickelt und sucht ganz gezielt aus oder lasst ihr euch im Geschäft von eurem Bauchgefühl leiten?

Ich gehöre eher zur ersten Kategorie. Eine Kaufentscheidung dauert bei mir recht lange, da ich erstens den Anspruch habe, dass die Spielsachen lange bespielbar sind, zweitens sollen sie aus hochwertigen und im besten Falle aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien gefertigt sein und drittens sollen sie einfach hübsch aussehen. Letzteres bedeutet für mich eben auch, dass ich Holzspielzeugen in dezenten Farben gegenüber Kunststoffspielzeugen in grellen Farben den Vortritt lasse. Der Grund dafür ist ein egoistischer, nämlich der, dass Spielzeuge im eigenen Zuhause doch ganz schön präsent sind und weniger ins Konzept schöner wohnen passen. Umso neugieriger war ich allerdings auch, als Charlotte mich fragte, ob ich Lust hätte, einige Spielzeuge des Herstellers Lamaze auszuprobieren, denn die sind genau das Gegenteil von dezent: eindeutig Team Kunterbunt! Eine gute Gelegenheit also, einmal auszutesten, ob mein sechs Monate altes Baby vielleicht einen ganz anderen Geschmack teilt und sich glucksend über die neue Farboffensive freut.

Weiterlesen

About

Wer oder was ist die Mami Connection? Seit 2017 ist MamiConnection Blog und Community für Mütter und alle, die es noch werden. Wir sind mit der Vision und aus eigenem Bedarf heraus gestartet, Mütter mit einander zu verbinden, um sich gegenseitig zu unterstützen und zu stärken. Hier findest du Austausch, nützliche Inspiration, Rat und Orientierung für deinen Mama-Alltag.

Weiterlesen


Newsletter abonnieren:

In unserem Newsletter fassen wir für dich regelmäßig unsere neusten Blogbeiträge und Aktionen zusammen. Als kleines Dankeschön für Deine Anmeldung bekommst du unseren Familienplaner 2022 zum Ausdrucken.

Latest Posts

Die Vorweihnachtszeit ist für uns Mamas ja bekanntlich eher weniger ruhig und erholsam. Hinzu kommen neben dem Alltag die Herausforderungen, vor die uns Corona zusätzlich stellt. Umso wichtiger ist es, ganz bewusst kleine Inseln der Erholung und der ...
Wie entwickelt sich dein Baby? Was kannst du tun, um es bei seiner Entwicklung zu unterstützen? Eltern machen sich meist viele Gedanken um ihre Kleinen. In der Kolumne „Was braucht dein Baby?“ erklären wir, was in den ersten 12 Monaten alles passiert...