Was machen wir am Wochenende? Wir fahren nach Holland!

tivoli3

Ich bezeichne mich gerne als “halbe Niederländerin”. Meine Studienzeit habe ich grösstenteils in den Niederlanden verbracht. Und auch meine Karriere startete in den Niederlanden, und bis jetzt bin ich des Landes noch nicht überdrüssig geworden. Als “Grenzpendler” fahre ich mindestens an vier Tagen die Woche über die Grenze und komme auf meiner Reise in die Niederlande an zwei besonders schönen Attraktionen für Kinder vorbei, die ich euch gerne vorstellen möchte.

Park Tivoli in Berg en Dal

Ein kleiner feiner Freizeitpark für Kinder ab 2 Jahren mit mehr als 30 verschiedenen Attraktionen. Der Park ist übersichtlich gestaltet, sicher, sehr kinderfreundlich und auch nicht zu teuer.

Kinder können sich auf grossen Trampolinen austoben, rutschen und klettern. Es gibt Tretboote, kleine Züge, Kettenkarussel, Autoscooter, Kettcars, Riesenrad, verschiedene Karrussels, eine Minigolfbahn und vieles mehr.

Mein Sohn Julius und seine Freunde lieben diesen kleinen Park. Am schönsten finden sie, dass sie schon so viel alleine machen können, und sich frei und vor allem sicher bewegen können.

Der Eintritt liegt zur Zeit bei 13 Euro, Kinder bis 2 Jahren sind gratis. Der Park ist von April bis Oktober von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Mehr Informationen findet ihr unter Park Tivoli

De Leemkuil in Nijmegen

Ein wunderschön idyllisch gelegener Spielplatz (es ist eigentlich kein Spielplatz im herrkömmlichen Sinne) am Rande von Nijmegen. Der Spielplatz ist umgeben von viel Grün, Wald und Hügeln. Als Kind habe ich hier selbst schon so manchen schönen Tag verbracht.

Man findet hier verschiedene Attraktionen: Wasserspielplatz, Matschanlage, grosse Rutschen, riesige Schaukelanlagen, Klettertürme, Kettcars, und einen Zug, der über das Gelände tuckert. Auch für die Allerkleinsten gibt es einiges zu tun.

Ich fahre hier sehr gerne mit Julius und befreundeten Familien hin, da der Spielplatz das gewisse Etwas hat und die Lage so herrlich verwunschen ist. Feen, Elfen und Ritter lassen grüssen.

Der Eintritt liegt zur Zeit bei 4,45 Euro, Kinder bis 2 Jahren sind gratis. Der Park ist von April bis Oktober von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr Informationen findet ihr unter De Leemkuil

DeLeemkuil

Ich wünsche Euch viel Spass beim Erkunden dieser Attraktionen, die sich in direkter Nähe zur deutschen Grenze befinden.

Merken

 

Kommentare

Derzeit gibt es keine Kommentare. Schreibe den ersten Kommentar!
Bereits registriert? Hier einloggen
Gäste
Sonntag, 08. Dezember 2019
Für die Registrierung bitte Benutzername, Passwort und nötige Felder eingeben.

Sicherheitscode (Captcha)

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung