Der pure Luxus: Vor mir liegen drei Wochen geschenkte Zeit

kristin-brown-3kBtYrZ0-hw-unsplash-3

Wohoo, was für ein Gefühl! Freiheit! Am liebsten würde ich die Sektkorken knallen lassen! Unser Jüngster, gerade zarte fünf Jahre alt, ist heute das erste Mal seit mehr als neun Wochen wieder „fremdbetreut“! Stolz ist er am Morgen gemeinsam mit seinem Papa losgeradelt. Nicht falsch verstehen: Ich liebe unseren kleinen Nachzügler über alles. Aber ich arbeite auch sehr gerne. Und das war für mich, wie leider bei vielen anderen Frauen, in den vergangenen mehr als zwei Monaten fast nicht möglich.

 

Weiterlesen
  2 Kommentare

Die ultimative Playlist für alle Hot Mamas zum Muttertag

verenaFOTOGRAFIERT-7496

Muttertag steht vor der Tür. Dabei werden überall Stimmen laut, dass es doch eigentlich Mutterjahr heißen müsste. Ob mit Säugling, Kleinkind oder Schulkind, einem Sprößling oder einer ganzen Kinderschar, liebe Mami, du darfst dich für die letzten Wochen im Ausnahmezustand wirklich feiern. Du hast alles gegeben, um das Rad am Laufen zu halten. Jetzt dreh laut auf und schwing dein Tanzbein. Hast dir eine Auszeit verdient. 

Weiterlesen
  0 Kommentare

Baby schläft – ab ins Autokino! Retro-Dating in Zeiten von Corona

fullsizeoutput_4500

April 2020. Die Welt steht Kopf wegen eines kleinen, aber sehr hartnäckigen und nicht zu unterschätzenden Virus, der unser Leben von heute auf morgen umgekrempelt hat. Die wirtschaftliche Situation vieler Familie ist schwer und wer noch einen Job hat, der versucht diesen oft Zuhause unter „erschwerten“ Bedingungen zu erfüllen. Aber Moment einmal – was heißt hier eigentlich „erschwert“? Nun, außer man liebt fast unmögliche Herausforderungen, braucht nicht mehr als drei Stunden Schlaf, hat acht Arme und fast ebenso viele Augen und dazu noch ein Nervenkostüm aus Teflon, der wird mir zustimmen, wenn ich sage: Mutter zu sein ist dank Corona nicht einfacher geworden! Ach, wie schön waren noch die Zeiten, als man sich über den nächsten Hausputz Gedanken gemacht hat und das größte Problem die fehlenden Kartoffeln auf der Einkaufsliste waren!

Weiterlesen
  1 Kommentar

Gründer Mami | Vierfachmama Tracy über Zweisprachigkeit im Alltag und die Entwicklung von Kinder-Apps

Tracy

Tracy ist als vierfache Mama in der Kölner Innenstadt eine Ausnahmeerscheinung. Durch knappen Wohnraum lässt sich die Großfamilie aber nicht einschränken. Im Gegenteil, ihre Kinder sind mittlerweile davon überzeugt, dass das Zimmer teilen eine coole Sache ist. Das spiegelt eigentlich ganz gut Tracys Einstellung wider: Immer positiv denken.

Weiterlesen
  0 Kommentare

Nähe auf Distanz oder Vorlesen mal anders | Wie die Toniebox Großeltern und Enkel zusammenbringt

IMG_4042

 

„Ich vermisse Oma und Opa!“ Den Satz höre ich im Augenblick jeden Tag mindestens einmal. Meine Eltern und Schwiegereltern leben allesamt ein bis zwei Autostunden von uns entfernt, sodass wir uns normalerweise schon nur im Abstand von mehreren Wochen sehen. Nach nunmehr über drei Wochen Abgeschiedenheit ist die Sehnsucht nach den Großeltern riesengroß.

Gerade jetzt ist es aber so wichtig, die eigenen Kinder von ihren Großeltern fern zu halten, so schwer das auch für alle Beteiligten ist. Wie wäre es also, wenn man einen Weg fände, Oma und Opa ins Kinderzimmer zu beamen, und trotzdem den gerade so wichtigen Abstand zueinander zu wahren?

Weiterlesen
  0 Kommentare

Bye, Bye Langeweile | 18 tolle Beschäftigungsideen für die Corona-Auszeit inkl. App-Tipp

fullsizeoutput_3e8a

Covid-19 ist in aller Munde und euch fällt zuhause so langsam die Decke auf den Kopf? Langeweile ist grundsätzlich und zwischendurch gerne willkommen und fördert die Kreativität unserer kleinen Entdecker, aber ab einem gewissen Grad führt sie insbesondere in der Altersgruppe bis sechs Jahre nicht selten zu Unmut. Glücklicherweise halten wir Mamis zusammen und inspirieren uns gegenseitig mit kreativen, aber einfachen Bastelideen, Spielvorschlägen und Organisationshilfen. Wir haben für euch die besten Tipps für die kommenden Wochen mit Kindern im Alter von 2-6 Jahren zusammengefasst. 

Weiterlesen
  0 Kommentare

So gehst du Deine Rückbildung richtig an & 3 Übungen für Zwischendurch

verenaFOTOGRAFIERT-0975

Weißt Du wo Dein Beckenboden ist? Mein Beckenbogen und ich haben uns auch erst in meinem Rückbildungs-Kurs und im Yoga kennen gelernt. Dabei ist das Training des Beckenbodens gerade für Dich als frisch gebackene Mama wichtig. Die Übungen bieten Dir nicht nur einen sanften Einstieg in ein fitteres Alltagsleben, sondern sorgen auch für einen ganz persönlichen Ich-Moment in einer turbulenten Zeit.

Weiterlesen
  2 Kommentare

Babyölprojekt | Michaela und Ann von dasboep im Gründermama-Interview

IMG_8769

Schönes Design, schräger Name. Hast du das auch schonmal gedacht, als du in der Drogerie vor den Babypflegeprodukten standest und auf die Cremes und Shampoos von dasboep geschaut hast? Der Name ist die Abkürzung für "das Babyoelprojekt", gegründet von Medizinerin Michaela Hagemann, Verfechterin von Naturprodukten und erfolgreiche Jungunternehmerin. Früh Mama geworden begann Michaela noch während ihres Studiums, erste Produkte zu entwickeln, weil sie mit keiner Pflegeserie für Babys zufrieden war. Mittlerweile umfasst das Angebot neben der toll riechenden Babycreme viele weitere Produkte, darunter auch eine Mama Pflegeserie. Wir sprachen mit Michaela und ihrer Kollegin Ann, Teammitglied der ersten Stunde, über die Gründung aus der Elternzeit heraus, moderne Arbeitsstrukturen für Teilzeitarbeitende und sich trauen, eine Idee zu verwirklichen. 

Weiterlesen
  0 Kommentare

Kontrastreich und knallig statt Ton in Ton: Die Babyspielsachen von Lamaze sind ein Statement gegen Tristesse im Kinderzimmer

DSC02974-01

A N Z E I G E | Wie findet ihr euch eigentlich im Dschungel Kindespielzeug zurecht? Habt ihr für euch besondere Vorlieben entwickelt und sucht ganz gezielt aus oder lasst ihr euch im Geschäft von eurem Bauchgefühl leiten?

Ich gehöre eher zur ersten Kategorie. Eine Kaufentscheidung dauert bei mir recht lange, da ich erstens den Anspruch habe, dass die Spielsachen lange bespielbar sind, zweitens sollen sie aus hochwertigen und im besten Falle aus gesundheitlich unbedenklichen Materialien gefertigt sein und drittens sollen sie einfach hübsch aussehen. Letzteres bedeutet für mich eben auch, dass ich Holzspielzeugen in dezenten Farben gegenüber Kunststoffspielzeugen in grellen Farben den Vortritt lasse. Der Grund dafür ist ein egoistischer, nämlich der, dass Spielzeuge im eigenen Zuhause doch ganz schön präsent sind und weniger ins Konzept schöner wohnen passen. Umso neugieriger war ich allerdings auch, als Charlotte mich fragte, ob ich Lust hätte, einige Spielzeuge des Herstellers Lamaze auszuprobieren, denn die sind genau das Gegenteil von dezent: eindeutig Team Kunterbunt! Eine gute Gelegenheit also, einmal auszutesten, ob mein sechs Monate altes Baby vielleicht einen ganz anderen Geschmack teilt und sich glucksend über die neue Farboffensive freut.

Weiterlesen
  0 Kommentare

Hinter den Kulissen des Cirque du Soleil

17805_04_Rings_Trio_093_ORIGINAL_Cirque_du_Solei_20191223-113153_1

Es war und ist ein Kindheitstraum von mir: einmal eine Seiltänzerin zu sein und mit dem Zirkus um die Welt zu reisen! Und auch heute noch löst jedes noch so kleine Zirkuszelt den Wunsch in mir aus, einzutauchen in diese magische Welt voller Farben, Licht und Akrobatik. Angesichts meiner Sportlichkeit (und meines Alters) wird es wohl ein Kindheitstraum bleiben, doch das Gefühl, das meine Zirkusbesuche in der Kindheit hinterlassen haben, werde ich nie vergessen und es prägt mich noch bis heute.

 

Weiterlesen
  0 Kommentare

WOW MOM: Lisa Harmann von Stadt Land Mama über die Freuden und Herausforderungen des Mamaseins

Portrat_Lisa_Harmann_Etges

Unser letzter MamiTalk in diesem Jahr findet am 05.12. in Köln statt. Zu Gast: Autorin, Journalisten und dreifache Mama Lisa Harmann. Mit Lisa sprechen wir über ihr neues Buch WOW MOM, dass sie gemeinsam mit ihrer Stadt Land Mama Partnerin Katharina Nachtsheim geschrieben hat. Vorab erzählt uns Lisa im Interview, wie es zu diesem Buch kam, warum ihrer Meinung nach Mütter so einen Druck erleben und warum Hilfe annehmen gerade für Mamas so wichtig ist.

Weiterlesen
  0 Kommentare

5 Tipps für Babys erstes Bad | Der Konjac Schwamm von HYDROPHIL im Test

Babys_erstes_Bad

Unsere Autorin Katharina und ihr Freund Bastian sind vor vier Monaten zum zweiten Mal Eltern geworden. Ihre knapp zweijährige Tochter ist nun die stolze Schwester eines kleinen Bruders, der die Familie ordentlich auf Trab hält und unheimlich bereichert. Katharina testet für uns ein traditionelles japanisches Pflegeprodukt, den Konjac Schwamm, beim Baden ihres Sohnes. Durch seine Natürlichkeit & seine besonders weiche, sanfte Oberfläche ist er nämlich hervorragend zum Waschen von Kleinkindern und Säuglingen geeignet. Worauf man beim Baby baden unbedingt achten sollte und welche Hautpflege nötig ist (oder auch nicht), verrät dir außerdem unsere Expertin Hebamme Marina Schulze Oechtering in fünf übersichtlichen Tipps.

 
Weiterlesen
  0 Kommentare

Winterbaby Erstausstattung | Unsere Checkliste als Gratis Download

mamiconnection_header_checkli

Du bekommst ein Winterbaby und fängst gerade an, dich mit Bodys, Stramplern und Wickelausrüstungen auseinander zu setzen? Aber was brauchst du wirklich, wenn du für die kalte Jahreszeit ausgerechnet bist? Wir haben für dich eine übersichtliche Ausstattungs-Checkliste zusammengestellt, die alles wirklich Notwenige abdeckt und geben dir Tipps für schöne Shops und wirklich tolle Babymarken.

Weiterlesen
  0 Kommentare

Lasst uns doch mal sprechen über...... Babyschlaf | Expertentipps für Abendrituale

adult-baby-bed-22574_20190926-094016_1

Schlafen, tragen, wickeln, stillen, schlafen..... So oder so ähnlich sind die ersten Tage und Wochen mit deinem Neugeborenen. Aber, was tun, wenn die Nacht zum Tag wird? Die größte Befürchtung von vielen ist der anstehende Schlafentzug. Kerstin Gaillard ist passionierte und zertifizierte Trage- und Schlafberaterin und unsere Expertin, wenn es u.a. um das Thema Schlaf geht. In unserem Newsletter hatten wir dich ermutigt, Themen zu senden, die dir auf dem Herzen liegen oder dich vor besondere Herausforderungen stellen. Ganz vorn dabei ist selbstverständlich die Frage nach einem für alle Beteiligten zufrieden stellenden (Ein-) Schlafritual. Für uns fasst Kerstin zusammen, worauf es bei Babys Schlaf ankommt, was sie von radikalen Methoden hält und wo Hilfe zu finden ist, wenn Eltern nicht mehr weiter wissen:

Weiterlesen
  0 Kommentare

Im Test | Frische Babynahrung von yamo

romy_web

A N Z E I G E | Eine dieser Fragen, die einem im Rahmen von Elternsein vermutlich irgendwann einmal begegnet: Wie halte ich es mit dem Thema Beikost? Brei selbst zubereiten oder doch lieber zur fertigen Gläschenmahlzeit aus dem Supermarkt greifen (zum Beispiel, wenn´s mal wieder schnell gehen muss)? Doch, wer kennt es nicht: übervolle Regale mit pürierten „Köstlichkeiten“, und kein blasser Schimmer, was davon wirklich gut für den eigenen Nachwuchs ist. Na klar, gesund soll´s sein und schmecken darf’s gerne auch. Klingt zu schön, um wahr zu sein? Das Schweizer Unternehmen yamo macht nun mittels innovativer Hochdruckpasteurisation genau das möglich.

Weiterlesen
  0 Kommentare

Künstlermama | 5 Fragen an...Phela

Phela_Johanna_Berghorn

Nachdem wir zu Beginn des Jahres Phelas Videodreh zu ihrem Song "Mama" begleiten durften und darüber berichtet hatten, lassen wir die junge Musikerin und Mama jetzt in unserer "5 Fragen an..."-Reihe selbst zu Wort kommen. Gerade bereitet sich Phela auf ihre bevorstehende Tour durch zehn deutsche Städte vor. Am 16.09. gehts los. Wer die Gelegenheit hat, sollte sie unbedingt live erleben, und das nicht nur, weil Phela dieses Mal in ganz besonderer Besetzung unterwegs ist: Ein Streicherquartett begleitet Phela auf der Bühne. Einen Eindruck dessen bekommt ihr im Video unten.

Weiterlesen
  0 Kommentare

Über das Streben nach Nachhaltigkeit im Familienalltag | Bine von BineLovesLife

Interview-BineLovesLife

Als wir uns neulich auf der BlogFamilia in Berlin begegneten, sprachen Bine und ich über Nachhaltigkeit, ein Thema, mit dem sich die zweifache Mama und leidenschaftliche Bloggerin seit einigen Monaten intensiv beschäftigt. Das merkt man, denn es sprudelte nur so aus ihr heraus. Die zentrale Frage dabei lautet: Wie kann ich mit meiner Familie die Produkte des Alltags Schritt für Schritt durch umweltfreundliche und nachhaltig produzierte Alternativen ersetzen? Ihre Erkentnisse hält sie seitdem auf ihrem Blog BineLovesLife fest. Dabei geht es um Kleidung, Kosmetik, Ernährung, Haushaltsmittel, aber auch Themen wie Ökostrom oder nachhaltiges Reisen. Uns erklärt Bine im Interview, wo man am besten anfängt und was für sie besonders schwierig war umzusetzen.

Weiterlesen
  0 Kommentare

Aus der Stadt aufs Land | Ein Resümee nach neun Wochen mit viel Kidsroom Inspiration

fullsizeoutput_32ab

Seit neun Wochen wohnen wir auf dem Land. Wir, das sind mein Mann, meine zwei Mädchen und ich. Am Tag vor meinem 36. Geburtstag sind wir umgezogen. Knapp drei Monate, nachdem wir den Schlüssel zu dem 1971 gebauten und seitdem nie renovierten Haus bekommen haben. Drei Monate, in denen wir dieses Haus auf links gekrempelt haben. Was für ein Kraftakt. Aber von den Umbaumaßnahmen will ich gar nicht erzählen. Ich will erzählen, wie es sich anfühlt, nach über 12 Jahren in Köln heute in einer kleinen Gemeinde im Bergischen Land zu leben. 12 Jahre, von denen ich drei Single war. 12 Jahre, in denen ich studiert habe, meinen ersten Job angetreten bin, meinen Mann und viele gute Freunde kennengelernt und beide Kinder bekommen habe.

Weiterlesen
  0 Kommentare

"Tausend schöne Dinge" für den Sommer | neue Musik von Johannes Stankowski

Johannes_Stankowski

Was noch fehlte, war der Sommer: auch auf seinem mittlerweile vierten, grob Jahreszeit-thematischem Album sorgt Johannes Stankowski für aus der Zeit gefallene akustische Kurzweil. Kinderlieder (für Große ebenfalls geeignet) wider die Hektik des modernen Alltags. Wer noch nach passender Musik zur Untermalung seines bevorstehenden Familienurlaubs sucht, der wird hier definitiv fündig.

 

Weiterlesen
  0 Kommentare

Gründer Mami | 5 Fragen an... | Lilija von OR.BASICS

orbasics-lilija-kickstarter
Wir starten eine neue Mini-Interviewreihe, in der wir dir anhand von fünf Fragen und Antworten inspirierende Frauen vorstellen möchten. Den Anfang macht heute OR.BASICS Gründerin Lilija Bairamova. Ihr Kinder Label steht für hochwertige und nachhaltig produzierte Basics aus Biobaumwolle, die durch die schönen und neutralen Farben super miteinander und mit anderen Kleidungsstücken kombinierbar sind - und das zu fairen Preisen. Lilija ist selbst Mama einer Tochter. Die Idee zu OR.BASICS entstand aus dem eigenen Bedarf nach nachhaltiger, aber bezahlbarer Kleidung, die nach dem Waschen nicht ihre Form verliert und dabei weich und bequem ist. Mit OR.BASICS ist ihr das gelungen. Wir ziehen den Hut vor Lilijas Power, aus der Elternzeit heraus ein Label zu gründen und wünschen ihr von Herzen viel Erfolg.
 
Weiterlesen
  1 Kommentar

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Website, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Datenschutzerklärung